Diät

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Diät

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Corinna S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 30.07.2004
Veröffentlicht am: 30.07.2004

Hallo Roswitha. Versuche es mit der Glyx-Diät. Ausgewogenes Essen das total Satt macht und dir zusätzlich Energie fürs laufen gibt, aber gleichzeitig die Pölsterchen zum schmilzen bringt. Probier es aus, ich selber bin davon absolut begeistert und total süchtig nach den tollen Rezepten, die ich inzwischen selbstängig umstelle oder neu kreiere. Viel Glück.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Frank S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 28.07.2004
Veröffentlicht am: 28.07.2004

Hallo Roswitha, ich vermute, dass Dir nur genug Eiweiss fehlt. Täglich 4 mal 30g und ausreichend Mineralstoffe und Vitamine zusätzlich. Obst und Gemüse nimmst Du ja schon. Da Du außerdem schon sportlich vorgearbeitet hast, dürfte der Erfolg schon relativ schnell eintreten. Gutes Eiweißpulver erhält man im Shop oder in der Apotheke. Z.B Soja Eiweiß mit L-Methionin und Taurin angereichert. Die fetthaltigen Milchprodukte würde ich vielleicht dabei erstmal weglassen oder einen sehr mageren Joghurt essen. Ich empfehle außerdem das kleine Praxisbüchlein von Dr. Strunz = Die Diät - Praxisbuch. Da steht kurz und knapp alles wirklich wichtige. NICHT AUFGEBEN !!!!!!! ES WIRKT !!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Roswitha S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 18.07.2004
Veröffentlicht am: 21.07.2004

Habe schon mein Blut untersuchen lassen und die Schilddüsenwerte sind o.k.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rita D.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 25.07.2003
Veröffentlicht am: 19.07.2004

Hallo,mir ging es ähnlich.Überprüfe mal deine Schilddrüsenwerte,vorallem die Unterwerte. Grüß

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Roswitha S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 18.07.2004
Veröffentlicht am: 18.07.2004

hallo, ich laufe seit 3 Jahren regelmäßig, das heißt 3-4 in der Woche. Seit ca. 5 Wochen habe ich mit nordic- walking angefangen. Ich laufe mit der Pulsuhr immer im richtigen Bereich und nehme seit ich laufe stetig zu!!! Ich trinke mind. 2 Liter am Tage, esse fettarm und verzichte auf Butter, Pommes, Spätzla etc. Was ich mir ab und zu gönne ist ein Stück Kuchen. Aber das kann doch nicht tragisch sein. Ich habe das Buch das Erfolgsprogramm von Strunz gelesen und darin heißt es sogar, dass wenn mann 3x die Woche läuft und sich hauptsächlich von Obst, Gemüse und Milchprodukte ernährt ist es nicht schlimm, wenn man ab und zu sündigt. Ich bin so richtig gefrustet, dass mein Zeiger auf der Waage immer mehr nach oben geht und ich mich immer unwohler fühle. Was mache ich nur falsch??? Auch sonst achte ich darauf, dass ich wenig Weißmehlprodukte, Nudeln und weißen Reis esse. Ich habe bald keine Lust mehr!!! Wißt ihr mir einen Rat? Rosi

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen