diät funktioniert nicht

  Sie haben  Lesezeichen
Thema diät funktioniert nicht

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Alice ..
Beiträge: 5
Angemeldet am: 01.02.2011
Veröffentlicht am: 25.02.2011

Halo Anna Also mit viel Sport und nur EIWEIß morgens mittags abends 2 kg abgenommen,aber etwas stimmt nicht,ich werde wirklich die Schilddrüsen Werte messen lassen. Zu KarstenDu hast Recht! Kartoffeln Brot ,Mehl Fertigprodukte stehen bei mir seit Jahren nicht mehr auf dem Speiseplan.Ich nehme zu wenn ich Obst und Gemüse esse!!! Noch Mal zu Anna Ich fahre morgen in Urlaub,esse auch gesund aber nicht nur streng Eiweiss sondern auch Gemüse,Obst rohen Fisch... Kein Stress!!! Ich bin sicher das ich da abnehme Beim gleichen Essen zu Hause +Stress nehme ich zu Werde in ein Paar Wochen berichten......LG Alice

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karsten H.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 24.01.2011
Veröffentlicht am: 11.02.2011

Ja Manfred, recht hast Du. Wenn ich nicht so ein fauler Sack wäre.... Ich habe noch weitere 20kg Gewichtsverlust eingeplant. Zum Sommer soll der Weg zum Badestrand keine Folter mehr sein. Da werde ich an zusätzlicher Bewegung nicht vorbeikommen, bin keine 20 mehr, wenn nicht alles hängen soll, muss ich schon noch ein paar Muskeln aufbauen. Den Wald zum laufen habe ich um die Ecke, ein tolles Mountainbike im Schuppen !Aber, aber......LG. Karsten

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 10.02.2011

Karsten...du hast es verstanden---und umgesetzt!! Glückwunsch!!! Bleib dran und versuche, dem Sport was an Interese abzugewinnen; denn erst dann wachsen die Muskeln und bestätigen dich auch... . beste Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 10.02.2011

ich mag das Wort Diät auch nicht, das hat so was befristetes, und die Umstellung muss dauerhaft sein ich bin ebenfalls "besessen" probier manchmal noch das "alte" Essen was bei mir schon immer recht magerfleischig und gemüsebehaftet war und merke wie sich meine Geschmacksnerven verändern, ein schönes Gefühl und ich kann geniessen, dh ich stopf nicht mehr alles bloß rein lg Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karsten H.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 24.01.2011
Veröffentlicht am: 09.02.2011

Von welcher Diät sprecht Ihr ?? Dauerhafte Nahrungsumstellung ist die Antwort. So habe ich es verstanden. Der gesamte "Industriemüll" flog bei mir in den Mülleimer ! Kein Brot etc. keine Kartoffeln, kein Zucker etc., Fleisch, Gemüse, Obst, Eier, Nüsse und natürlich reichlich Eiweissdrinks !!! In sechs Wochen, sieben Kilo runter, ohne Sport, geistig fit und hellwach, ein tolles Lebensgefühl !!Pasta war mein Leibgericht-jetzt denke ich nicht einmal an Nudeln, ertrage sogar, wenn sie vor meiner Nase jemand verzehrt, hätte ich nicht für möglich gehalten. Ja, ich bin von diesem Konzept besessen !LG. Karsten

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 08.02.2011

@Alice ... ich drück dir die Daumen ;-))ich bin gespannt wies funktioniert!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anna C.
Beiträge: 68
Angemeldet am: 29.10.2010
Veröffentlicht am: 08.02.2011

Hallo Alice, Ich habe ein ähnliches Problem wie du, ich habe in 5 Monaten 5kg abgenommen, und war fast nur in Phase 1, hin und wieder mal ein paar Tage phase 2 und eine Pause über die Feiertage (in denen ich trotz KH und Alkohol abgenommen habe). Ganz am Anfang hab ich direkt Eisen und Schilddrüse überprüfen lassen. Siehe da ich hatte einen Ferritinwert von 8! Da ich jetzt aber seit 5 Monaten Eisen nehme 9 und mein Ferritin bei 20 liegt, kann es daran nicht mehr liegen, also bin ich auf der Suche nach anderen Problemen und nun hab ich mal über mehrere Tage den ph Wert meines Urins gemessen und siehe da ich bin von morgens bis abends zu sauer. Und wenn der Körper zu sauer ist, hält er Fett fest. Jetzt hab ich mir Basentabs bestellt, mal warten was dabei rauskommt. Natürlich ist das Cortisol auch eine Möglichkeit, aber das kann ich nicht messen, also erst mal ausschliessen was messbar ist. Und vor allem sag ich immer dass viele Leute auch ohne besonderes inneres Gleichgewicht abgenommen haben, es kann ja nicht sein dass es allein daran hängt. Wie gesagt, ich suche, und momentan scheint es das Basen-Saure-Gleichweicht zu sein. LG Anna

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alice ..
Beiträge: 5
Angemeldet am: 01.02.2011
Veröffentlicht am: 07.02.2011

Hallo Heike Das habe ich auch schon gemerkt,habe jetzt nur Eiweiss getrunken,habe ca 2 kg abgenommen.Meine Phase 2 war aber sehr KH arm -grüner Salat.... Quark.Sport-jeden Tag 30 min laufen,1x 1 Std Muskelaufbau,an manchen Tagen sogar 30 min Extralauf. Ich halte die Phase 1 weiter durch ,es fällt mir aber diesmal schwer obwohl ich Kräftemässig gut drauf bin. Zu Reiner Eise nehme ich täglich ein. Schilddrüse wäre eine Möglichkeit obwohl ich rein vom Gefühl weder übermüdet noch langsam noch schlapp bin. Ich denke das mein Cortisolspiegel zu hoch ist,Stress etc Ich glaube das mir das mentale Gleichgewicht,innere Zufriedenheit fehlt folge zu viel Cortisol-keine Fettverbrennung Mentale Glücksgefühle -schwieriger als laufen...........

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rainer S.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 22.02.2010
Veröffentlicht am: 02.02.2011

Eisenmangel bzw. Ferritinmangel, SChilddrüsenunterfunktion. Wenn eines der beiden vorliegt, dann ist das unmöglich. Geht zum Arzt, sage, dass Du Dich schlapp müde und gestresst fühlst, dann übernimmt die Messung die Kasse - war bei meiner Frau jedenfalls so! Hau rein - Rainer

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 02.02.2011

hallo Alice, zum abnehmen geht nur Stufe eins! Stufe zwei und drei in Verbindung mit Bewegung ist dann zum Behalten des Gewichtes und zum Gesundbleiben!! KH sind überall versteckt und in der ersten Phase tabu!! Ich habs auch so versucht, aber es klappte nicht mit abnehmen, trotzdem fühl ich mich dabei sauwohl und habe gesundheitliche Fortschritte gemacht!Ich beginne nächste Woche, wenn mein Pulvernachschub kommt mit Stufe eins, solange bis ich mein Wunschgewicht, - 12kg erreicht habe, Ziel ist Ende März, das halten ist dann glaub ich kein Problem, tgl. morgens Laufen, mit dem Rad auf Arbeit eine Strecke 10km ,Reiten 3x die Woche und 3x tgl. 45min straffes Laufen mit unserem halbwilden Wuff;-)) merke: "wenn du etwas haben willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun was du noch nie getan hast" den Spruch find ich gut und trifft vieles liebe Grüße Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alice ..
Beiträge: 5
Angemeldet am: 01.02.2011
Veröffentlicht am: 01.02.2011

Hallo Ich bin seit langem ein Strunz-Fan Habe letztes Jahr ca 5kg zugenommen,also 70 kg bei 177 cm also nicht wirklich dramatisch ,aber für mich zu viel.Habe versucht mit Phase 2 abzunehmen,es klappt nicht.Laufe ca 5 Tage /wocheEsse wirklich diszipliniert,keine Kh Versuche jetzt wirklich nur auf Eiweiss drinks umzusteigen,habe aber Angst das mein Stoffwechsel dann noch mehr auf Sparflamme geht. Wer von Euch hat ähnliche Erfahrungen? Vitamine nehme ich immer !

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen