Diätforum???

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Diätforum???

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Anja M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 04.03.2003
Veröffentlicht am: 04.03.2003

Ich bin ganz Deiner Meinung. Ich finde es auch ziemlich traurig, dass hier immer mehr Leute über das Abnehmen schreiben und dass meist irgendwelche Fragen gestellt werden, die man sich durch den nomalen Menschenverstand selbst beantworten kann oder in diesem Forum zum X-ten mal diskutiert werden. Es spricht ja nichts dagegen, wenn man mal Erfahrungsberichte oder sinnvolle Fragen bezüglich der Gewichtsreduktion einbringt, kann für manche ja doch motivierend sein, aber ist das wirklich der einzige Grund, warum so viele von Euch mit dem Laufen angefangen haben ??? Kann man den hier nicht auch mal darüber schreiben, wie man sich selbst durch das Laufen verändert hat, wie toll es ist, - wenn man das erste Mal läuft; - wenn mann sich mal wieder intensiv an der frischen Luft bewegt; - wenn man nach relativ kurzer Zeit merkt, dass man wesentlich wacher und aktiver ist als - vor der Zeit des Laufens -; - wenn man an den Beinen und Oberschenkeln merkt, dass diese wesentlich fester sind als noch vor kurzem, - wenn man merkt, wie die Kondition zunimmt und man wirklich nach kurzer Zeit immer länger an einem Stück läuft. Ich habe das gefühl, dass hier die Leute, die aus Spaß laufen, durch diesen Diätenwahn vertrieben werden. Schade !!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea S.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 03.03.2003

Auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt einigen Leuten hier auf den Schlips trete: ich find´s echt bedenklich, dass die Seite hier so langsam zum reinen Diätforum verkommt? Gibt´s denn hier niemanden mehr, der sich vernünftig (gesund, vollwertig und ausgewogen) ernährt und laufen geht, weil er kapiert hat, dass es a) Spaß macht und b) guttut? Versteht mich nicht falsch- ich bin weder supersportlich noch superschlank! Ich hab vor etwa einem Jahr zum Laufen angefangen; anfangs täglich, mittlerweile 2 mal die Woche. Ausserdem geh ich 2 mal die Woche zum Spinning. Damit und durch eine "vernünftige" Ernährung sind mittlerweile 13 Kilo weg (Anfangsgewicht 92 kg). Mein Fazit ist also: nicht so verbissen sein, sich Zeit geben (aber konsequent sein) und vor allem: den Spaß dran finden!!! Nix für ungut... :-) Andrea.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen