Diätstart 22.07.2013

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Diätstart 22.07.2013

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Anja D.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 30.07.2013
Veröffentlicht am: 20.08.2013

Hallo romy, Ich habe mir jetzt auch schon 5 büecher von strunz zugelegt , habe das gefühl man wird süchtig nach "strunz", auch wenn sich vieles wiederholt in den büchern. Was hast du denn jetzt schon für erfolge? Lg Anja

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anja D.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 30.07.2013
Veröffentlicht am: 20.08.2013

Hallo doris, Ich habe jetzt seit 2 tagen wieder quälende schmerzen und kann nachts nicht schlafen, ich mag über die spätfolgen der medikamente auch noch nicht nachdenken, werde es aber am donnerstag im krankenhaus ansprechen. Vielleicht kann ich die dosis reduzieren, ich hatte ja hoffnung das sie anschlagen und das mir die zweite spritze erspart bleibt, bin auf donnerstag nachmittag gespannt. Krankengymnastik etc. Werde ich alles in anspruch nehmen, damit mir eine op erspart bleibt. Aber ich versuche weiterhin im strunz programm zu bleiben, denn weniger kilos kann ja nicht schaden. Lg Anja

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anja D.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 30.07.2013
Veröffentlicht am: 20.08.2013

Hallo doris, Ich habe jetzt seit 2 tagen wieder quälende schmerzen und kann nachts nicht schlafen, ich mag über die spätfolgen der medikamente auch noch nicht nachdenken, werde es aber am donnerstag im krankenhaus ansprechen. Vielleicht kann ich die dosis reduzieren, ich hatte ja hoffnung das sie anschlagen und das mir die zweite spritze erspart bleibt, bin auf donnerstag nachmittag gespannt. Krankengymnastik etc. Werde ich alles in anspruch nehmen, damit mir eine op erspart bleibt. Aber ich versuche weiterhin im strunz programm zu bleiben, denn weniger kilos kann ja nicht schaden. Lg Anja

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anja D.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 30.07.2013
Veröffentlicht am: 17.08.2013

Hallo zusammen, Komisch, ich hatte eigentlich schon geantwortet, aber ich kann hier meine Geschriebenen zeilen nicht sehen. Ich war jetzt 2 wochen im krankenhaus wegen schweren bandscheibenvorfall undwerde jetzt ambulant weiter behandelt. Bekomme 5 schmerhmittel und darf erstmal keinen sport machen. Bin gestestern wieder mit strunz angefangen. Mein gewicht vor dem krankenhaus war 67, 6 und jetzt fange ich mit 69, 9 kg Wieder an. Lg

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anja D.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 30.07.2013
Veröffentlicht am: 16.08.2013

Hallo zusammen, Leider konnte ich hier einige tage nicht schreiben, da ich vom 05.08-15.08. Im krankenhaus war , ich habe einen schweren bandscheibenvorfall und die schmerzen strahlten schon zum bein hin aus. Habe erstmal stärkere schmerzmittel bekommen, leider kein erfolg, mir blieb nur noch spritzen in den ruecken , habe eine beekommen aber schlug noch nicht an , naechste woche beekoemme ich die zweite, wenn ich dann keinen erfollg habe bleibt mir nur noch die op. Strunz musste ich dann abbrechen ich wog bei der einlieferung 67, 6 kg und heute bin ich wieder angefangen mit der 1. Phase 69, 9 kg. Ich bleibe am ball. Wie sieht es bei euch aus ? Sport darf ich ja noch nicht machen. Lg anja

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Romy R.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 15.08.2013
Veröffentlicht am: 15.08.2013

Hallo Anja! Na, das klingt ja gut! Habe mir diese Woche zwei Bücher von Dr. Strunz gekauft. Da ich auch aus der Medizin komme und jahrelang als Ernährungsschwester unterwegs war (leider bei Krebspatienten, die zunehmen sollen), finde ich seine literarische Auseinandersetzung zum Thema Ernährung sehr interessant. Ich bin wie du 44 Jahre jung und würde auch gern ein paar Kilo abnehmen. Leider sitze ich beruflich sehr viel und die Zeit für regelmäßigen Sport fehlt einfach. Ich habe mich auf der Seite http://fddb.info/ angemeldet. Da kann man ein Ernährungstagebuch führen und hat seinen Gewichtsverlauf super im Blick. Wäre schön, wenn ich an deinen Erfolgen teilhaben dürfte. Vielleicht können wir uns gegenseitig motivieren.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anja D.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 30.07.2013
Veröffentlicht am: 02.08.2013

Hallo Claudia, ich möchte gerne 10 Kg abnehmen, das mein Gewicht 59-60Kg anzeigt. Leider bin ich seit Dienstag ans Bett gefesselt, war am Mittwoch in der Röhre und ich habe einen Bandscheibenvorfall und muss Schmerzmittel nehmen. Aber ich bleibe im Programm und bin auf Montag gespannt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 25.07.2012
Veröffentlicht am: 01.08.2013

Liebe Anja, Super, dass es so funktioniert! Gratuliere, bleib dabei! Wieviel willst Du abnehmen? LG Claudia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anja D.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 30.07.2013
Veröffentlicht am: 30.07.2013

Hallo, ich bin 44 Jahre alt,weiblich und 1,60 gross. Bin am 22.07. mit ein Startgewicht von 72,8 kg angefangen und hatte am 29.07.meinen ersten Wiegetag und siehe da 70,4 kg. Nun beginnt ja schon die 2.Woche aber ich bleibe noch in der 1.Phase da ich keine Probleme habe nur Salat zu essen. Werde am Montag weder berichten. Mfg

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen