Die Pfunde purzeln

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Die Pfunde purzeln

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 01.08.2003
Veröffentlicht am: 17.08.2003

Hallo Rosalinde, danke für deine Info. Wie hast du dich denn bei Strunz beraten lassen. Also ich habe jetzt bei dem Mallorca Seminar reingeschaut und bin fast umgefallen! Das Seminar alleine für ca 400,- Euro, o.k. Aber die weiteren Kosten belaufen sich auf ca. 1300,- Euro!! Das sind 1700,- Euro. Ich dachte mir dann eine Ferienwohung zu mieten. Da könnte man Mann (Sportbegeistert in der Theorie) mit. Dann muß ich aber für das Seminar 600,- Euro zahlen. Das finde ich einfach unangemessen. Strunz hin Strunz her! Ich laufe jeden morgen 30 bzw. ab heute ca 40 Minuten. Habe jetzt ca 3 Eiweißdrinks von Strunz. Ich habe aber keine Lust mehr auf schnelle Abnahmen, weil ich es sofort wieder drauf habe und mehr. Ich denke bei mir trifft die Sache mit dem Hyperinsulismus zu. Ich mache jetzt eine Kombi-Sache,. Ich habe 2 Bücher von Strunz. Teile mir doch bitte deine Tel. Nr. auf meiner email-Adresse mit Elike@gmx.de. Ich rufe dich sofort an. Man weiß ja nie! Viele Grüße, Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rosalinde H.
Beiträge: 69
Angemeldet am: 14.07.2003
Veröffentlicht am: 14.08.2003

Hallo liebe Heike, bis Du Dein Wunschgewicht hast, würde ich auf jeden Fall 4x Power-Eiweiss-Plus Mahlzeiten zu mir nehmen, jeweils nach ca 30 min etwas Obst oder Gemüse essen...Wenn zwischendurch der grosse Hunger kommt, dann gleich wieder 1 Stück Obst essen...Ganz wichtig ist aber auch, viel zu trinken, dann kommt Hungergefühl nicht so stark...Ein weiterer erprobter Trick: nach dem Essen Zähneputzen, dann hat man auch keine Lust mehr auf Essen...Ganz wichtig sind auch Sporteinheiten von ca 30 min... das 1-3x am Tag, dann purzeln die Pfunde... Kaufe Dir doch das Buch: forever young - Die Diät - oder forever young - Das Erfolgsprogramm - oder forever young - Das Praxisbuch - da stehen die Pläne zur erfolgreichen Gewichtsreduktion drin - oder noch besser: lasse Dich doch bei Dr. Strunz beraten - das bringt enorm viel!!! Auch ich esse viel auswärts: dann versuche ich immer, fettarm zu essen, viel Salat mit wenig Sauce oder viel Gemüse etc zu essen... das geht! Falls Du noch weitere Fragen hast, melde Dich doch noch mal bitte! Ich stehe Dir gerne zur Verfügung - vielleicht kannst Du mir Deine Tf - Nr. geben? Liebe Grüsse! Rosalinde

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 01.08.2003
Veröffentlicht am: 14.08.2003

Hallo Doris, muß morgen in den Buchladen und werde es mir kaugfen- Danke! Ich halte dich/euch auf dem Laufenden. im wahrsten Sinn.... Gruß Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Doris O.
Beiträge: 45
Angemeldet am: 20.06.2003
Veröffentlicht am: 13.08.2003

Liebe Heike. Dann ist es genau das Richtige für Dich. Du kannst Dich sattessen und auch Essen gehen. Es gibt ein Buch für Einsteiger, steht vorne drauf. Fettfalle 40 habe ich auch. Bitte probier es mal aus, es lohnt sich!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 01.08.2003
Veröffentlicht am: 12.08.2003

Hallo Doris,hallo Rosalinde u.a., erzählt doch mal mehr darüber. Habe mir gerade erst das Buch Fettfalle 40 gekauft. Sie spricht auch vom Hyperinsulinismus. Den Ansatz fand ich plausibel. Nur als ich die Essenspläne sah, war ich etwas schockiert. Das war recht wenig, was man da essen darf.! Es soll doch ein sog. Einsteigerbuch von Montignac geben. Welches kannst du mir empfehlen? Beschreib doch mal einen Essens-Tag . Bin jetzt 45 , laufe täglich und tue mich so schwer mit dem Abnehmen. Ich kann aber nicht mehr hungern oder von nur 4 Drinks leben. Für mich hat Essen auch was mit Genuß zu tun. Bin auch viel berufl. in guten Restaurants und möchte da auch mitessen können. Würde mich auf eure Antwort freuen. Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rosalinde H.
Beiträge: 69
Angemeldet am: 14.07.2003
Veröffentlicht am: 11.08.2003

Hallo Doris, Du Glückliche! Bei mir hat das so nicht geklappt. ich musste mühsam aber supererfolgreich nach vielen Versuchen mit der forever young Methode nach Dr. Strunz beginnen - und dann erst hatte ich Erfolg. Gruss Rosalinde

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Doris O.
Beiträge: 45
Angemeldet am: 20.06.2003
Veröffentlicht am: 10.08.2003

Ich habe immer mit Übergewicht gekämpft und selbst das Laufen allein wollte nicht helfen. Die Pfunde klebten förmlich auf meinen Hüften. Erst, seit ich das Laufen mit den Erkenntnissen der Montignac-Methode verbinde, purzeln die Kilos wie von Zauberhand. Es liegt bei vielen Übergewichtigen an einem Hyperinsulinismus der Bauchspeicheldrüse. Lest das Buch 'Die Montignac-Methode' von Michel Montignac und ergänzt die Lücken mit der Strunz-Diät und umgekehrt. Das ist es!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen