die schoene Haut

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Manfred S.
Beiträge: 50
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 10.09.2013
 

Hallo zusammen, man lese sich mal die Rezessionen zum Buch WEIZENWAMPE bei Amazon durch. Da könnte man glauben da findet eine absichtliche Desinformation und Verunglimpfung statt, um geneigte Käufer abzuhalten - unglaublich! Gruß Manfred

Veröffentlicht von: Michael G.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 27.07.2012
Veröffentlicht am: 09.09.2013
 

Hallo Frank, bin 40 und hab vor 20 Monaten 125 Kilo gewogen bei 187cm Körpergrösse. Der Bauch war ganz ordentlich! Heute, und 34 Kilo weniger sieht man die Bauchmuskeln und ich fühle mich richtig gut und bekomme sehr sehr viele Komplimente. Das ist Leben !! Die Bauchschürze war ein paar Monate da, jetzt komplett weg ! Vieeeel Omega 3 Kapseln, so täglich 6 Stück, Multivitamin, Vitamin C, D, E. Mäßig Sport, vieeel Sonne, jede Pause ab in die Sonne! ich denke das Omega 3 macht 80% des Erfolges und kost fast nix, gemessen am Ergebnis. Und noch ein richtiger guter Tip von Herrn Strunz: Google mal das Buch die WEIZENWAMPE von Davis. Da geht einem ein Licht auf so groß wie die alte Wampe..... Die beste Investition seit langem !!! Viel Erfolg !! Es lohnt sich !!!

Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 28.08.2013
 

Hallo FRank: 1) weiter abnehmen.... 2) Schwangerschaftscreme act die Haut geschmeidige rund elastischer.... 3)Krafttraining --besonders für Bauchmuskulatur ( und Gegenspieler!) 4) Geduld... Dauert 2 Jahre bis es wieder einigermaßen straff wird; je nachdem wieviel du abnimmst, wird es aber immer etwas runzeliger sein...; aber meist keine Schürze, was viele ja befürchten... Wenn es zu arg ist, sprich mal mit einem Hautarzt deines Vertrauens darüber Grüße Manfred

Veröffentlicht von: Ramona S.
Beiträge: 218
Angemeldet am: 07.06.2011
Veröffentlicht am: 28.08.2013
 

Hallo Frank, schönere ( (Bauchhaut) nach Gewichtsmaßnahme ist eher ein kosmetisches Ding, je nach dem wie viel Hautfalte z.B. am unteren Bauch noch vorhanden ist. Folgende Dinge könnten vielleicht hilfreich sein: 1 . Wenn Zugang zu einem Fitness-Studio, den ältesten und somit berufserfahrensten Trainer nach einer Lösung z. B. Thema unterer Bauch fragen (u.U. vielleicht sogar die „verbleibende Problemzone“ zeigen). Ev. einen Kurs: Bauch intensiv – für Männer (geschätzter Aufwand: 40 min, 2x die Woche u. mind. 30 Tage) 2. regelmäßige (min. 3x die Woche, vielleicht auch täglich) Massagen (vorher –Trocken- mit weicher Bürste ran) hinterher mit einem speziellen festigen Figurpflege-Konzentrat (aus der Apotheke) mind. 2 min je Problemzone einmassieren auch über einen ganzen Monat. Wechselduschen nicht vergessen. 3. Mit Aquajogging u. PowerPlate (Stichwort: Tiefenmuskulatur) (2x die Woche) über 4 Wochen a 35-40 min habe ich persönlich die allerbesten Erfahrungen (Damals noch hintendran ein Cellutitegel mit sehr hohem Koffein-Gehalt einmassiert.) Oder 4. Vielleicht mal ein Kosmetikstudio aufsuchen und den Rat einer Fachkosmetikerin suchen, weil sehr viele Kosmetikstudios inzwischen apparative Hightech-Kosmetik auch für den Körper (also nicht nur für das Gesicht) anbieten. Z. B. Body-Wrapping oder Mesotherapie, allerdings ein hoher Preis /Einzelbehandlung. Über die Nachhaltigkeit kann ich nichts sagen. Viele Grüße Ramona

Veröffentlicht von: Frank S.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 01.06.2011
Veröffentlicht am: 27.08.2013
 

Hi! Frage: Ich, 50, nehme gerade schoen ab; low Carb, Kettlebells und ein bisschen Laufen. Dabei stelle ich fest, dass meine Haut insbesondere in der (schlanker werdenden) Bauchregion runzlig und 'labbrig' wird. Was kann ich tun um die Haut zu straffen? liebe Gruesse Frank

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen