Dinner-Cancelling

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Dinner-Cancelling

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Claude M.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 12.09.2002
Veröffentlicht am: 12.09.2002

Ja, ich finde das eine prima Ergänzung zum Laufprogramm, wenn man dieses zB. auf den Abend verlegen muss. Dann kann man 1-2 x pro Woche auch auf das nachherige Essen verzichten, was sich auf den KG-Verlust enorm auswirkt. Insbesondere, wenn damit eine Essenspause von 14 Std. vor dem nächsten Morgenessen verbunden ist. Das bewirkt eine sofort spürbare Leerung der Fettspeicher!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Astrid S.
Beiträge: 71
Angemeldet am: 18.06.2002
Veröffentlicht am: 12.09.2002

Hallo Siegfried, mit Dinner-Cancelling ist ganz einfach das Ausfallen lassen des Abendessens gemeint. Den Begriff hat glaube ich ein oesterreichischer Sportmediziner gepraegt; in einer der letzten Ausgaben von 'Fit for fun' war ein Interview von dem Arzt drin. Es geht um die Tatsache, die wir eigentlich alle schon lange kennen: abends so ab 18:00 h sollte man eigentlich nichts mehr essen, da die zugefuehrte Nahrung dann nicht mehr richtig vom Koerper verwertet werden kann und man dadurch eigentlich nur zunimmt. Der englische Begriff verraet ja schon, woher der Trend kommt: in Amerika ist es anscheinend zur Zeit ganz chic, Abendessenverabredungen abzusagen bzw. erst gar nicht zu verabreden - Dinner-Cancelling halt! Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass wenn ich abends nichts mehr esse - egal wieviel ich tagsueber esse - ich sehr viel leichter abnehme bzw. mein Gewicht halte. Es kommt natuerlich schon auch drauf an, was du so tagsueber zu dir nimmst (also nicht nur Pommes, Currywurst + Hamburger...), aber abends Nulldiaet und nur trinken ist echt der Geheimtipp! Gruss Astrid

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabina H.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 12.09.2002
Veröffentlicht am: 12.09.2002

Hallo Siegfried Ich persönlich kann dir nur sagen, dass ich nicht auf das Nachtessen verzichten möchte. Gehört für mich einfach zum Leben dazu. Mein Freund und ich kochen uns jeden Abend was Feines und ich freue mich immer riesig drauf. Gesund, leicht, fettarm und eiweissreich soll es aber schon sein. Da achten wir drauf. Klar. Aber ohne ginge für mich nicht, ich brauche das wohlig-satte Gefühl nach dem Essen. Viele Grüsse Sabina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Siegfried K.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 12.09.2002
Veröffentlicht am: 12.09.2002

Hallo, ich habe die Themenübersicht durchgeblättert und leider nichts zu Dinner-Cancelling gefunden. Hat jemand Erfahrungen damit?

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen