DIÄT beenden aber nicht zunehmen + Laufen ???

  Sie haben  Lesezeichen
Thema DIÄT beenden aber nicht zunehmen + Laufen ???

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: baerbel r.
Beiträge: 17
Angemeldet am: 01.08.2002
Veröffentlicht am: 06.08.2002

Hi, super Leistung.Deine Angst verstehe ich gut. Ich ersetze eine Mahlzeit mit dem Eiweißpulver vom Stunz, mit viel Obst.Laufe weiter,mit normalen Essen wirst Du nicht zunehmen, also bei mir funktioniert das.Und in dem Eiweißtrink hast Du alles was Du brauchst. Gruß Bärbel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika R.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 18.07.2002
Veröffentlicht am: 06.08.2002

Hallo Silke! Das wichtigste ist das du dich weiter jeden Tag in deiner Fettverbrennung bewegst.Du kannst dann essen ohne gleich wieder zuzunehmen.Dein Körper muß aber immer auch Fettverbrennung geschalten sein .(mitVitaminen,Eiweiß usw.) Bei funktioniert das prima.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: silke k.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 05.08.2002
Veröffentlicht am: 05.08.2002

hallo ! ich laufe jetzt seit 3 monaten (von 5 min auf 30 min täglich zweimal) und esse weniger und trinke viel, dabei habe ich ohne zu hungern 22kg abgenommen (was bei meinem übergewicht sehr positiv ist). ich möchte nun langsam wieder mehr essen und habe angst alles wieder zuzunehmen. kann man seinen kalorienbedarf richtig ermitteln lassen ? (oder sind diese allgemeinen infos. größe/gewicht/alter = xxx kalorien verlässlich -> wohl nicht !) für infos. oder erfahrunge wäre ich dankbar ! (ich hätte nie geglaubt das ich mal laufen werde !!! )

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen