DL-Alpha-Liponsäure

  Sie haben  Lesezeichen
Thema DL-Alpha-Liponsäure

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Martin K.
Beiträge: 178
Angemeldet am: 15.05.2009
Veröffentlicht am: 22.06.2010

Klar mein ich Liponsäure... Hoch finde ich die Dosierung allerdings nicht. Habe mir dazu ein Buch über Aminosäuren gekauft, wo jede einzelne mit der jeweiligen Wirkung und Dosierung aufgeführt ist. Da steht nichts von mg. Die empfohlenen Dosis-Obergrenze liegt da nie im einstelligen Gramm-Bereich. Von Arginin werden bei bestimmten Diagnosen bspw. bis zu 30g (PRO ANWENDUNG) empfohlen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 17.06.2010

. Wir waren bei 1200 mg ALA! 2x 600 mg.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 16.06.2010

Hallo Martin; du meinst sicher 3x2 300mg = 1,8g Alpha-Liponsäure, und nicht Alpha-Linol-Säure, oder? Beste Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 15.06.2010

Wie kommst Du auf diese sehr hohe Dosierungen, Martin? Ich wäre das zu besorgt, obwohl ich bei Vitaminen die Scheu ja allmählich verloren habe. Aber auch da versuche ich mich in den als sicher geltenden Grenzen zu bewegen. Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 10.06.2010

Genau darum geht es: Jeder steht an einem anderen Punkt. Weitermachen und warten.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martin K.
Beiträge: 178
Angemeldet am: 15.05.2009
Veröffentlicht am: 10.06.2010

Nun gut, folgendes nehme ich ein: - 3x2 300mg = 1,8g Alpha-Linolsäure - 3x2 500mg = 3,0g L-Carnitin - 3x1 1000mg = 3,0g Konjugierte Linolsäure Dazu das "Übliche" (Vit. C,B,E; Vitamineral, Zink, Magnesium). Für eine Portion gute Laune empfehle ich 3x2 400mg = 2,4g Tryptophan. ^_^

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bernd K.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 25.04.2009
Veröffentlicht am: 09.06.2010

Ein kleiner Zwischenbericht auch von mir. Hatte seit 04/2009 täglich morgens 300 mg DL ALA von Sandoz eingenommen und konnte leider auch nach einem so langem Zeitraum bis heute keinen Rückgang der Lipofuszin Ablagerungen feststellen. Nachdem hier im Forum das Thema ALA neu entflammt wurde, habe ich die Dosis nun auf 2 x 600 mg täglich erhöht. (Seit ca. 2-3 Wochen) Eine Veränderung der Haut ist auch bei dieser Dosis bisher nicht eingetreten. Mir stellt sich halt die Frage, warum verschwanden die Altersflecken, lt. seiner eigenen Aussage, von Dr. Strunz innerhalb weniger Wochen. Kann es sein, dass unser Körper auch diesen Stoff prioritär einsetzt, also z.B. zuerst einmal mögliche Schwermetalle bindet und ausleitet, o.ä.? LG Bernd

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 09.06.2010

Hallo Martin; kannst du deine Aussage.."In Verbindung mit konjugierter Linolsäure und L-Carnitin schmilzt aber endlich auch der letzte Rest (äußeres) Bauchfett ab (habe ich ohne Liponsäure nicht geschafft)" bite etwas konkretisieren; wieviel jeweils, wann genommen, sonstiges zu Beachten?? Derartige Aussagen machen neugierig, zumal Bauchfett schwierig über Krafttraining "gezielt lokal " reduziert werden kann.... . Danke dir Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martin K.
Beiträge: 178
Angemeldet am: 15.05.2009
Veröffentlicht am: 08.06.2010

Nehme momentan 3x2 Kapseln á 300 mg. Nebenwirkungen habe ich nicht bemerkt. In Verbindung mit konjugierter Linolsäure und L-Carnitin schmilzt aber endlich auch der letzte Rest (äußeres) Bauchfett ab (habe ich ohne Liponsäure nicht geschafft).

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 07.06.2010

Sorry übrigens wegen der Dopplung des Beitrags, ein Browserfehler....

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 05.06.2010

Kennt jemand den Unterschied zwischen DL-Alpha-Liponsäure und Alpha-Liponsäure? Wirkt beides gleich? Ich hab mir die von Stada geholt,aber die enthalten DL-Alpha-Liponsäure. Wie ist es denjenigen hier, die es in der Zwischenzeit damit versuchten gegangen? Welches Produkt von beiden hattet Ihr? Grüße Karel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen