Dringende Frage

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Dringende Frage

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Klaus P.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 04.09.2013
Veröffentlicht am: 04.09.2013

Das Konzept von Strunz besteht aus drei Teilen: Bewegung, Ernährung, Denken. Das Denken ist dabei das Wichtigste. Damit solltest du anfangen. Wenn du deine Scham bezüglich deinen Gastgebern nicht überwinden willst, darfst du konsequenterweise auch gar nicht abnehmen. Denn dann wissen ja alle, dass du eine Diät gemacht hast. Das ist nicht zynisch gemeint. Wenn du in einer Gruppe von Kranken plötzlich diejenige bist, die nicht resigniert bzw die es geschafft hat, besteht sehr wohl die Gefahr, dass dich die Gruppe lächerlich macht, unfair kritisiert oder "ausstößt". Wenn du es richtig machst kann deine Umgebung aber auch motivieren. Stichwort "social contract". Nichts ist motivierender, als wenn man Leuten, die einem wichtig sind, angekündigt hat, dass man jetzt abnehmen will. Die Scham, vor diesen Leuten zu versagen, ist meist stärker als die Lust auf Schokolade. Nutze die Kraft der Scham, wende sie gegen das Übel ;)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Herbert A.
Beiträge: 33
Angemeldet am: 08.07.2013
Veröffentlicht am: 03.09.2013

Bert, Du sagst es. Ich reibe mir auch die Augen. Der Mainstream ist überall. Nichts Neues allerdings. Studie in Sozialpsychologie.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 03.09.2013

Liebe Verena, stehe zu dem was Du machst,das ist ja nichts schlechtes. Wenn Du Angst hast vor den Reaktionen der anderen,dann unterbreche Deine Phase 1 und fange von neuem an wenn Du wieder Zeit dafür hast. Entscheiden musst Du das alleine, egal was man Dir hier rät. LG Julia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bert R.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 16.08.2013
Veröffentlicht am: 02.09.2013

... was soll der Scheiß? Mach es! Oder lass es! Ich nehme an, du willst abnehmen?! Für wen? Für deine Bekannten oder für DICH?? Sag es offen und sei Stolz darauf! Bert

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Friedemann H.
Beiträge: 292
Angemeldet am: 26.10.2009
Veröffentlicht am: 02.09.2013

Hallo Verena, sind dir deine Freunde/Verwandte wichtig? Dann verschiebe deine Umstellung. Auf die paar Tage kommt es auch nicht drauf an. Wichtig bei der Umstellung ist dass du dein zukünftiges leben lang dauerhaft die Ernährung umstellst. Und da wirst du dich noch öfter rechtfertigen müssen. Da heißt es konsequent bleiben!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Verena K.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 02.09.2013
Veröffentlicht am: 02.09.2013

Hallo, ich fange heute mit Phase 1 an. Jetzt habe ich folgendes Problem: wir sind am WE mit Übernachtung eingeladen. Ich möchte aber nicht sagen, dass ich mit der Ernährungsumstellung angefangen habe und möchte aber auch Phase 1 nicht unterbrechen. Absagen möchte ich aber auch nicht. Wer hat eine Idee, wie ich das Problem lösen kann. Was kann ich sagen? Ich bin auf die Antworten gespannt. lg saleha

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen