Eiweisdrink wie oft ?

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 14.05.2003
 

hallo sandra, fitness und muskeltraining ist mit kh möglich. zum fettverbrennen lieber keine kh nach dem training! ingo

Veröffentlicht von: Sandra S.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 25.04.2003
Veröffentlicht am: 06.05.2003
 

bin heute im fitness-studio gewesen, wo mir eine Fitnessinstruktorin davon abgeraten hat, nach dem training einen Eiweiss Shake zu trinken. Sie sagte es wäre besser einen Kohlenhydratdrink zu nehmen und mit der Eiweisseinnahme 2 Stunden warten. Ist das korrekt? Nach Strunz doch total verkehrt?! bin durcheinander-wisst ihr was?

Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 27.04.2003
 

hallo almut. es geht bei der eiweißaufnahme weniger darum, ob du mit noch weniger auskommst. das eiweiß macht dich nicht dick, auch wenn kalorien drin sind. du solltest die 4 portionen einhalten, damit dein körper auf keinen fall in verlegenheit kommt körpereigenes eiweiß abzubauen. das könntest du zwar verkraften aber dann wird kein fett abgebaut. wenn du dir nicht sicher bist, nimm lieber einmal mehr einen eiweißdrink als einmal zu wenig.

Veröffentlicht von: Kati H.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 23.12.2002
Veröffentlicht am: 22.04.2003
 

stöbere doch mal ein bißchen in diesem forum, jeder hat da so seinen eigenen weg gefunden, manche nehmen den drink nur 2x täglich, hauptsächlich nach dem laufen, das wichtigste ist sowieso das laufen!! gruß katrin

Veröffentlicht von: Almut B.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 18.04.2003
Veröffentlicht am: 18.04.2003
 

Habe das Dr.Strunz-Buch gelesen und möchte den Anfang beim Abnehmen auch mit der Fatburnerphase machen. Wenn ich mit 3 Mahlzeiten am Tag auskomme (Eiweissdrink und Obst) reicht das auch oder muss ich zwingend die 4 Stück einhalten (alle 4 Stunden)?

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen