Eiweiss

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Eiweiss

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Kirsten M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 19.03.2003
Veröffentlicht am: 26.03.2003

Hallo Paula, ich glaaub nicht dass warme Milch schlechter ist als kalte, nur zu warm darf sie nicht sein, da sonnst ja die Vitamine zerstört werden. Für das Leben nach der Diät braucht man bestimmt nicht nur die Rezepte aus dem Buch nachkochen, es soll eine bewusste fettarme und eiweissreiche ernährung erlert werden. Und da gibts ja unmegen an Zutaten die man frei nach Schnauze kochen kann. Solange man regelmäßig läuft, sollen die Pfunde wohl auch nicht wiederkommen. Grüß Kirsten

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Paula H.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 25.03.2003
Veröffentlicht am: 25.03.2003

so... ich lese das Forum ja schon ne ganze Weile. Und hab auch schon ein paar Antworten auf meine Fragen gefunden ohne die Fragen stellen zu müssen, nu muss ich aber doch mal. Es geht um das Eiweiss - kann ich das auch in warme Milch einrühren?? Ich kann mich nicht erinnern im Buch dazu was gelesen zu haben. Schadet das dem Eiweiss (so wie es ja bei manchen Vitaminen sein kann) oder is das kein Problem? Ach ja.. und noch was: Vorausgesetzt ich nehme ab und gewöhne mich ans Laufen - muss ich mich dann den Rest meines Lebens von Grünzeug und Eiweisspülverchen ernähren?? Sorry. aber die Rezepte im Diät-Buch sind ziemlich einkaufsintensiv, zeitaufwendig und nich grad mein Fall. Ich hoffe ich bekomm nu nich gleich von den 100 % Strunzianern eins auf den Deckel, wie ich es schon so einigemale hier gelesen hab. Gruss Paula

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen