Eiweiß für immer und ewig?

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 31.01.2013
 

Hallo Otto, Eiweiß ist kein NEM so wie Du im ersten Beitrag schreibst. Es ist Nahrung. Nicht für jeden passt es, nach 17 Uhr nichts mehr zu essen. Für mich ist es ok. Andere Menschen haben einen anderen Tagesablauf, gehen später schlafen, haben Nachtschicht oder sonst was. Auch wenn man Grippe hat, braucht der Körper Eiweiß. Liebe Grüße Julia

Veröffentlicht von: Otto G.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 03.01.2013
Veröffentlicht am: 23.01.2013
 

Danke Julia für deine Antwort! Im Moment bin ich leider wegen Grippe im Bett, nehme aber auch 1x am Tag einen Eiweißshake. Ansonsten wenn ich Sport betreibe 3x am Tag. Ich habe in einem Kommentar von dir gelesen, dass du am Abend gar nichts mehr zu dir nimmst (nach 17 Uhr). Das schaffe ich nicht. Aber mir geht es (wie dir) gut mit den 3x am Tag und ich hoffe ich mache nichts falsch. LG Otto

Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 15.01.2013
 

Hallo Otto, Du kannst Deinen Eiweißbedarf auch anders decken. Gibt ja genug gesunde Lebensmittel. Für mich persönlich ist es praktisch, ich verbrauche recht viel vom Eiweißpulver hier aus dem shop und es geht mir gut damit. Ich kann es mit in die Arbeit nehmen wenn ich will. Unsere Kantine ist nicht gerade so gut.genau so gut nehme ich aber auch gekochte Eier mit oder einen Linsensalat oder Nüsse. LG Julia

Veröffentlicht von: Otto G.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 03.01.2013
Veröffentlicht am: 12.01.2013
 

Ist es sinnvoll, ein Eiweißpräparat immer als Nahrungsergänzung einzunehmen? Wie sieht Euer Eiweißbedar / Verhalten aus? Vor allem wann nehmt Ihr eure Shake's?

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen