Eiweiss-Mast

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Eiweiss-Mast

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Renate D.
Beiträge: 60
Angemeldet am: 27.08.2006
Veröffentlicht am: 21.11.2007

Hallo Jasmin, Du brauchst keine Angst von zuviel EW-haben. Man rechnet ganz einfach pro Körper-Kg Minimum 1 gr. EW besser 1,2-1,3 und wenn Du abnehmen willst Minimum 1,5 gr. Ich esse zwischen 1,3 und 1,5 gr. pro Kg und nehme gut ab. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Ps. Kaufe Dir doch einfach eine gr. Nahrungs- tabelle wo die Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß pro 100gr. Nahrungsmenge angegeben ist. So ein Büchlein kostet nicht die Welt und man kann immer nachschlagen und mit der Zeit wirst Du ein Profi. :). LG Renate

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jasmin X.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 13.08.2007
Veröffentlicht am: 14.08.2007

Vielleicht sollte ich noch dazu schreiben, dass ich nun das PowerEiweiss Plus zu Hause habe und gern rausfinden möchte, wieviele Shakes für mich richtig sind... Danke

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jasmin X.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 13.08.2007
Veröffentlicht am: 13.08.2007

Hallo zusammen, ich habe mal gelernt, dass der Körper zuviel Eiweiss sehrwohl in Fett umwandeln kann. Ich als Laie kann schwer abschätzen, wieviel Eiweiss in meiner täglichen Ernährung steckt. Kann mir bitte jemand einen Tip zur Dosierung geben? Ich weiss DGE sagt 10 % der tägl. Ernährung in den Büchern steht 15-25 % (je nach Beruf, Sport etc..) Aber wieviel ist das? Wie schätze ich meinen Eiweiss-Konsum richtig ein? Ich habe eben Angst mir zuviel Eiweiss zuzuführen und dann noch mehr fett anzusetzen. Ich ess ausgewogen der größte Anteil ist "Grünzeug", danach Milchprodukte, mageres Fleisch etc, dann Getreideprodukte und danach Genussmittel & Fette... also das habe ich gut drauf denke ich... Ich betreibe täglich 30 Min Ausdauersport, etweder auf meinem Mini-Trampolin oder auf dem Spinning Bike / Rennrad (je nach Wetter). Vielleicht hat ja jemand einen Tip, wie ich meinen "Eiweisskonsum" besser einschätzen kann. Danke im Voraus!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen