Eiweiß-Riegel statt Shake's

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Steffen K.
Beiträge: 36
Angemeldet am: 27.09.2008
Veröffentlicht am: 23.07.2009
 

Bei Riegeln muss man etwas aufpassen, sie haben häufig minderwertiges Eiweiss, zuviel Kohlenhydrate. Aber generell spricht nix gegen gute Low-Carb Riegel mit gutem Eiweiss (vorsicht wenn Hydrolisat als Wiweis ziemlich weit vorne steht auf der Zutatenliste). Gute Eiweise sind Casein (auch als Milcheiweiss bezeichnet), Molke, Soja, andere sind minderwertig aber nicht schädlich.

Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 24.06.2009
 

Wurde vor ein paar Tagen gefragt. Riegel haben idR andere Zusammensetzungen … immer zu deinem Nachteil. Wo ein Wille auch ein Weg …

Veröffentlicht von: Rigmar K.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 29.11.2004
Veröffentlicht am: 16.06.2009
 

Hallo und Guten Tag! Meine Frage ist, ob man eigentlich statt den Shake's über den Tag verteilt auch Eiweißriegel essen kann? Dies würde sich vielleicht, zumindest bei mir, im Büro und auch unterwegs besser umsetzen lassen. Stellt sich natürlich dann auch die Frage, welche Riegel. Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen