Eiweiss Strunz

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 12.01.2010
 

Hallo Brigitte, kennst du deine Blutwerte insbesondere was Magnesium und die B-Vitamine angeht (evtl. auch Ferritin und Vitamin C)?

Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 10.01.2010
 

Hallo Brigitte! Das deutet darauf hin, daß Du Inhaltsstoffe aus dem Shake nicht verträgst oder wie Reinhard schon schreibt, histaminempfindlich bist. Ich kenne dieses Unruhegefühl.So hat es bei mir auch mal angefangen. Ich habe diverse Unverträglichkeiten und Histaminintoleranz. Laß den Shake auf JEDEN FALL weg!!!Es wird sonst immer schlimmer! viele Grüße, lisa

Veröffentlicht von: Wolfgang K.
Beiträge: 13
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 06.01.2010
 

Hallo Brigitte, kämpfe grad mit einer ähnlichen Geschichte, weiss aber nicht, ob das RLS ist. Wie genau äussert sich das bei dir ?

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 05.01.2010
 

Hallo Brigitte, bist du ev. Histamin-empfindlich?

Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 04.01.2010
 

Falls Du versuchst, gleichzeitig Kohlenhydrate zu reduzieren, dann könnte es evtl. daran liegen, dass Du es noch nicht gewohnt bist und Dich vorübergehend unruhiger fühlst. Hat aber mit dem Eiweiß nichts zu tun. Versuch mal zusätzlich ein oder max. zwei Teelöffel Honig direkt vor dem Schlafengehen, aber nicht mehr. lg Karel

Veröffentlicht von: Brigitte G.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 03.01.2010
Veröffentlicht am: 03.01.2010
 

Ich werde von den Eiweissshakes furchtbar unruhig, d.h. ich bekomme - und nur dann- das restless legs syndrom in der Nacht und weiss nicht warum. Woran kann das liegen?

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen