eiweiss und verdauungsprobleme

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1178
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 13.05.2011
 

Probiers einfach. Kostet nichts. Schadet nicht.

Veröffentlicht von: Alexandra L.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 22.03.2010
Veröffentlicht am: 12.05.2011
 

@ aexa ich mache die eiweiss-diät, also ist es für mich auch ein diätthema. davon abgesehen habe ich keine milchallergie. ich trinke milch, buttermilch, kefir, essen käse und joghurt ohne irgendwelche probleme. das stunzeiweiss trinke ich mit wasser. @ carolin danke für deine antwort und den tipp mit leinsamen - ich werde es mal ausprobieren :-)

Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1178
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 12.05.2011
 

Teste mal: 0.5 Stunde vorher einen Esslöffel Zitronensaft - frisch!

Veröffentlicht von: Carolin A.
Beiträge: 28
Angemeldet am: 10.05.2011
Veröffentlicht am: 12.05.2011
 

Ich vertrage auch keine Shakes. Daher backe ich Pfannkuchen mit dem Pulver. Habe aber auch schon gehört, dass es Abhilfe schafft, wenn man geschrotete Leinsamen dazugibt. Es könnte aber auch mit Laktose zusammenhängen.

Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1178
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 11.05.2011
 

Das ist kein Diät-Thema, sonst hättest du das hier schon entdeckt: http://www.strunz.com/club/forumbeitrag.php?lv=1&lb=15&id=32062&themenid=3

Veröffentlicht von: Alexandra L.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 22.03.2010
Veröffentlicht am: 10.05.2011
 

hi zusammen, ich habe bereits vor ca 4 jahren mit der eiweissdiät problemlos abgenommen. leider sind ein paar kg wieder zurück, so dass ich wieder radikal einsteigen wollte mit dem stufenprogramm. und nu zu meinem problem...sobald ich anfangen nur das eiweiss zu trinken bekomme ich durchfälle. spätestens am 2 tag, heute habe ich gestartet und 3 stunden nach dem eiweissshake musste ich rennen :-(.....so langsam bin ich echt verzweifelt. weiss jemand was ich dagegen tun könnte ? ich trinke das strunzeiweiss (erdbeere , schokolade), das ich vor 4 jahren problemlos vertragen habe. der einzige unterschied zu früher ist, dass ich jetzt keine gallenblase mehr habe - könnte das was damit zu tun haben ? für hilfe wäre ich sehr dankbar.

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen