Eiweiß und Vitamine gesund?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Eiweiß und Vitamine gesund?

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: anne k.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 16.12.2002
Veröffentlicht am: 18.12.2002

Hallo Jan, dieses Thema könnte man wahrscheinlich jahrelang diskutierern o-) Meine Meinung: Vitamintabletten sind leider unumgänglich, weil eben eine Treibhausgurke etc. nicht mal das ist was man sich unter Vitaminen so vorstellt Zu künstlichen Eiweißpulver: Warum nicht wenns Fettfrei ist und hilft zu besseren Essgewohnheiten zu kommen. lg Anne K.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Nils W.
Beiträge: 101
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 18.12.2002

also das eiweiss wird nicht schädlich sein, solange es nicht mit entsprechenden mengen fett konsumiert wird, nur eben deswegen gibt es ja diese pulver... bei den vitaminen weiss ich auch nicht so recht, ich meine, wenn strunz die vitamine im blut msst und sich deren spiegel erhöht, dann werden sie wohl irgendwie vom körper aufgenommen! der beweiss ist ja da, ob natürlich die menge an vitaminen die du zu dir nimmst auch 1 zu 1 im blut ankommt ist eine andere frage, auf jedenfall machen die leute geld mit vitaminen, die nur niedrige dosen (nicht anders erlaubt in deutschland) in den verkauf geben , so muss man teuer über die apotheke einkaufen, in der usa kriegt man fürs gleiche geld soviel mehr an vitaminen, natürlich mit der einschränkung, dass man in apotheken geprüfte ware kauft und keine mogelpackung... aber bei allem sollte man sagen, die dosis machts und viel hilft nicht imemr viel, selbst strunz weisst imemr wieder darauf hin, das in rohem natürlichem gemüse die in der kombination besten vitamine und vor allem sekundarstoffe stecken, die vitamine empfiehlt er schliesslich eher zur optimierung der körperleistung (über 100% :D ) bzw. weil in den frühreif geernteten lebensmitteln einfach nicht mehr die mengen an vitaminen enthalten sind!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang H.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 17.12.2002
Veröffentlicht am: 18.12.2002

Hallo Jan ! Deine Fragen kann Dir niemand beantworten, weil jeder anders denkt, anders reagiert und sich das Defizit sehr unterschiedlichl verhält. Es gibt biochemische Fakten, die hin und wieder korrigiert werden müssen, wenn man' s besser weiß. Fazit:Deine Meinung dazu mußt Du dir selbst bilden und ausprobieren. Mir hat es geholfen mich einzulesen um zu verstehen was wie funktionieren kann. Eins ist sicher: lukratif ist es allemal , besonders für Strunz.( Eiweißpulver !) Aber Aldi hat auch Vitamine.Fals Dich das Thema tiefer intressiert ein Buchtip: " L.A. Lenninger/ Biochemie der Ernährung" hart zu verstehen aber gut fürs Wissen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jan O.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 17.12.2002
Veröffentlicht am: 17.12.2002

Hallo Ihr Lieben! Habe mich mal gefragt ob Eiweißpulver und Vitamintabletten wirklich nötig und gesund sind. Ich habe insofern Zweifel daran, da beides nun wirklich künstlic und maschinell hergestellt sind, und unser Körper vielleicht Probleme hat, diese künstlichen Stoffe zu verarbeiten. Künstlich hergestellte (synthetische) Vitamine sind zwar chemisch identisch wie natürliche, ich glaube aber nicht das sie genauso gut verwertet werden. Bin aber bei weitem kein Fachkundiger, habe halt einfach ein komisches Gefühl dabei. Es wird überall immer auf die Pharma Industrie geschimpft was sie für ein Wahnsinns Geld mit Medikamenten verdient, aber irgendwie scheint mir der Vitamin und Nahrungsergänzungsmittelmarkt auch sehr lukrativ zu sein, was meint ihr dazu?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen