Eiweißpulver

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Eiweißpulver

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 11.08.2010

Vielen Dank für Eure Tipps. Ich habe nun auch die "Bibel" gelesen und im Thema drin. Alles Liebe, Louise

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manuela M.
Beiträge: 39
Angemeldet am: 16.06.2010
Veröffentlicht am: 04.08.2010

Hallo, ich lasse zwischen den Mahlzeiten eine Pause von 4 Std.,sollte ich zwischendurch Hunger bekommen trinke ich einen Obstdrink(selbstgemacht)oder eine Gemüsesuppe.Das "Praxisbuch"zur Diät enthält meiner Meinung nach tolle Tipps. In einen Eiweißshake mache ich schon mal Obst und immer einen Teel. Leinöl. LG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Dirk L.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 27.08.2009
Veröffentlicht am: 04.08.2010

Ich denke beim Eiweiß kannst du ruhig öfter zugreifen besonders wenn es ein Shake mit Magermilch ist. Die paar Kohlenhydrate brennst du bei ein wenig Bewegung eh weg. Rechne mal mit 2 Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht. Wenn du dann wenig Kohlenhydrate ist baust du damit schnell Fett ab und Muskeln auf. Natürlich die Basis mit Obst und Gemüse und Vitalstoffe nicht vergessen. 5 Stunden zwischen den Mahlzeiten würden mich auch hungrig machen. Seit ich meine Mahlzeiten auf 5-6mal am Tag verteilt habe ist kaum noch Hunger da. Bei guter Vorbereitung klappt das selbst an Arbeitstagen echt gut. Liest sich aber schon sehr gut was du schreibst. MfG Dirk

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 04.08.2010

Hallo Louise, also 5 Stunden Pausen zwischen den Mahlzeiten wären mir zu lange. Und warum nur 1 Shake am Tag. Dr. Strunz empfiehlt, glaub ich 4 am Tag, alle 4 Stunden. Ein weiterer Shake zwischendurch schadet Dir bestimmt nicht, im Gegenteil, würde ich mal sagen. Grüße M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 03.08.2010

Hallo zusammen,ich bin neu hier und habe eine Frage zu dem Eiweiß-Pulver. Ich ersetze seit ca. 3 Wochen eine Mahlzeit am Tag durch einen Shake. Ich habe mich bislang an die Mengenangabe auf der Packung gehalten. 30g auf 200ml Magermilch. Nun merke ich, dass ich davon an manchen Tagen nicht lange genug satt bin. Haltet Ihr Euch an diese Menge oder erhöht ihr sie? Ich versuche, zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden Zeit vergehen zu lassen. Morgens esse ich eine Schale Frischkorn-Brei mit Apfel und Magerjoghurt, mittags oder abends Gemüse mit Fisch oder Geflügel oder halt einen Shake. Brot, Nudeln und Pizza sind bislang erfolgreich umschifft. Habt Ihr Tipps für mich? Vielen Dank!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen