Entrecote, Spargel und Sauce Hollandaise

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Entrecote, Spargel und Sauce Hollandaise

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 09.05.2011

Hallo Moni, leider habe ich das noch nicht mit dem Albaöl getestet. In letzter Zeit bin ich zu faul, diese aufwändige Soße zu machen, und nehme daher einfach Butter oder Albaöl pur auf meinen Spargel. Ich liebe auch Spargel. Da haben wir was gemeinsam. Vielleicht hast Du ja Lust, mal einen Test mit der Soße zu wagen? Hast Du denn das Albaöl schon mal probiert? Es ist nämlich so, es schmeckt schon sehr ähnlich wie Butter, daher könnte es sein, dass es nichts für Dich ist. Aber evtl. funktionieren auch andere Öle. Das Prinzip ist ja ähnlich wie bei der Mayonnaiseherstellung. Könnte also klappen. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 06.05.2011

@Michaela Das mit dem Hefeextrakt ist mir schon klar. Außer dieser einen Tütensoße habe ich auch alles andere an Tütenzeugs verbannt. Ich esse aber übergerne Spargel, der wächst ja auch hier in der Nähe und ist dann ganz frisch - aber bisher eben nur mit dieser einen Soße. Und genau deshalb hätte ich ja gerne eine Alternative. Hast du das mit dem Albaöl schon mal getestet? Kann man die Butter aus dem Rezept einfach durch das Öl ersetzen? Liebe Grüße Moni

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 04.05.2011

Hallo Monika, Du weißt bestimmt was Hefeextrakt bedeutet, oder? Das ist der Grund warum es so gut schmeckt. Hefeextrakt ist die freundliche Umschreibung von Mononatriumglutamat = Geschmacksverstärker. Es gibt Hefen, die nur dafür gezüchtet werden. Die Hersteller machen das, damit sie nicht das unschöne Wort auf die Packung schreiben müssen Hefeextrakt klingt viel netter. Ist evtl. nicht so schlimm, ein wenig Glutamat im Essen zu haben, wenn es nicht zu viel ist. Aber ich finde man sollte schon wissen, warum einem eine billige Stärke/Zucker-Pampe so toll schmeckt. Was ist da sonst schon weltbewegendes drin? Palmöl, na super ... Fazit: Auch bei Reformhaustütchen wird man ganz schön über den Tisch gezogen. Wenn Du keine Butter magst, wie sieht es mit Albaöl aus? LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 03.05.2011

Die "Sauce Hollandaise" würde ich wirklich gerne selbst machen - ich mag nur keine Butter. Ohne Butter wird sie vielleicht nicht mehr so heißen, aber bei uns im Reformhaus gibt es eine Tütensoße, die man mit Milch anrührt. Sie heißt trotzdem noch Sauce Hollandaise. Wenn man sowas in der Art hinbekäme, das wäre schon toll. Hier die Angaben auf der Packung: 37,5% Maisstärke, Maltodextrin, Meersalz, Palmöl, Kartoffelflocken (mit Rosmarinextrakt), Hefeextrakt, Magermilchpulver lactosearm, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Säuerungsmittel Citronensäure, Curcuma, Pfeffer, Lorbeer Das Pulver wird mit 1/4 Liter Milch angerührt. Da hier immerhin 61,7% KH drin sind, geht das sicher noch besser. (7% Eiweiß, 8,5% Fett).

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 27.04.2011

Hi Alexandra, diese Zusammenstellung liebe ich auch. Ich kann nur jedem empfehlen, die Sauce Hollandaise selbst zu machen, am besten mit Bio-Zutaten. Ich mache gern noch einen Hauch Knoblauch und Zitronensaft dran. Falls die Soße gerinnt kann man sie retten indem man einen Eiswürfel reinschmeisst. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 26.04.2011

Ohne überflüssige KH meist du. Denn Spargel enthält natürlich wie jedes Gemüse und Obst und Hülsenfrüchte KH. Und all das ist auch wichtig und gesund. Im Vergleich zu Brot, Reis, Nudeln, Kartoffeln, Teigwaren = überflüssige KH.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alexandra A.
Beiträge: 183
Angemeldet am: 09.03.2010
Veröffentlicht am: 21.04.2011

...... es ist Ostern und eines meiner Leibgerichte ist ein leckeres Stück Entrecote mit viel frischem Spargel und einer selbsgemachten Sauce Hollandaise, die im Gegensatz zur gekauften lediglich aus Butter, Eigelb und etwas Weisswein besteht. letztere braucht zwar etwas Fingerspitzengefühl, aber wenn es dann klappt, fällt es mir schwer, den Kopf NICHT in den Topf zu stecken ;-). Das ganze natürlich ohne KHs, dann fällt das geniessen dieser Sauce auf dem leckeren Spargel auch nicht ins Gewicht. frohe Ostern euch allen Alex

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen