Erfahrung mit forever young

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: EddyW
Beiträge: 6
Angemeldet am: 23.10.2016
Veröffentlicht am: 11.11.2016
 

Hallo, wie versprochen will ich nun nach knapp 3 Wochen der Stufe 2 wieder von mir hören lassen. Ich mache die Stufe 2 allerdings nicht 100% konsquent, aber achte doch sehr auf wenig Kohlenhydrate. Ich esse mich wirklich satt mit Fleisch, Fisch, viel Gemüse und Salat, Eiern und Joghurt mit einem Kohlehydratarmen Müsli. Dazu 2 kleine Portionen Obst wie Beeren oder Apfel.

Nach dem ersten Tag der Stufe 2 zeigte der Zeiger der Waage auf 86,2 kg was eine Zunahme von 1,2 kg bedeutete. Heute nach 2,5 Wochen zeigt die Waage trotz guter Ernährung genau 83 kg an.

Was mich freut und zeigt dass sich mit dem Stoffwechsel wirklich etwas geändert hat. Ich stand soooo lange auf dem Gewicht von 90 kg und nun geht es wie von alleine wieder weiter.

Ich hatte mein Wunschgewicht auf 78 kg gesetzt und bin gar nicht mehr so weit weg davon ;-) und sollte es dieses Jahr nicht mehr reichen werde ich es im neuen Jahr auf jeden Fall schaffen. Ich mach genau so weiter und freue mich dass ich nun seit Januar ganze 17 kg abgenommen habe.

Gruss Eddy

Veröffentlicht von: EddyW
Beiträge: 6
Angemeldet am: 23.10.2016
Veröffentlicht am: 25.10.2016
 

Alles klar, werd jetzt mal 2 Wochen nach Stufe 2 machen und dann wieder Bescheid geben wie es sich so macht. Bis dann bin ich interessierter Leser ;-)

Veröffentlicht von: Luisa
Beiträge: 67
Angemeldet am: 21.08.2015
Veröffentlicht am: 25.10.2016
 

Hallo Eddy,

 

du könntest Obst in dein Frühstück einbauen und einen fruchtigen Smoothie/Eiweißshake trinken.

Ich finde auch das du an diesem Tag gut Eiweiß zugeführt hast und würd nicht zwangsweise noch mit Shakes ergänzen. Außer du hast zwischendurch sehr Hunger dann würde ich eher einen Shake trinken als anderweitig in Versuchung zu kommen.

 

LG Luisa

Veröffentlicht von: EddyW
Beiträge: 6
Angemeldet am: 23.10.2016
Veröffentlicht am: 24.10.2016
 

ja bin auch vollstens zufrieden, auch wenn es richtigerweise Heute Morgen 85 kg hatte, aber diese 5 kg geben mir sehr viel Motivation für die nächsten Wochen.

Hätte aber mal gerne gewußt wieviel Obst ich während der 2.Stufe essen darf. Heute habe ich mir zur Belohnung für diese tolle Woche zum Frühstück 3 Rühreier mit Feldsalat gemacht, zum Mittag ein 250g Rumpsteak mit 300g Brokkoli, zum Abendessen 200g Räucherlachs mit Salat gegönnt. Auf Eiweßshakes habe ich verzichtet da ich der Meinung bin genug Eiweiß heute über die Ernährung zugeführt habe. Oder irre ich mich da und es wäre besser trotzdem noch 2 Shakes über den Tag zu mir zu nehmen? Wäre nett Eure Meinung dazu zu hören.

Gruß Eddy

Veröffentlicht von: Luisa
Beiträge: 67
Angemeldet am: 21.08.2015
Veröffentlicht am: 24.10.2016
 

Hallo Eddy,

 

 

das hört sich toll an lass uns doch weiter an deinem Weg teilhaben, das motiviert! :-)

 

LG Luisa

Veröffentlicht von: EddyW
Beiträge: 6
Angemeldet am: 23.10.2016
Veröffentlicht am: 23.10.2016
 

Hallo, ich bin 57 Jahre jung und mache 6 mal die Woche Sport im Studio (3x Krafttraining, 3x Ausdauertraining) Hatte vor 5 Jahren 104 kg und schaffte es durch die Logi Ernährung binnen 1 Jahres auf 84 kg. Leider bin ich vor 2 Jahren durch Jobstress und Pflege der Eltern wieder auf 101 kg abgerutscht, rotz Sport. Das einzig gute dabei war dass ich als Diabetiker trotzdem keine Medikamente brauche. Jetzt habe ich seit Januar wieder auf Kohlenhydrate weitgehends verzichtet, allerding immer wieder mit Ausrutschern. Und seit Mai stand die Waage konstant bei 90 kg. Jetzt habe ich durch Zufall von Dr. Strunz gehört und mir gleich mal 3 Bücher gekauft. Habe seit Montag die 1. Stufe nur mit 5-6 Eiweißshakes gemacht. Mir geht es gut und ich habe bis Heute 6 kg abgenommen. Morgen beginnt die 2. Stufe und ich freue mich darauf. Vielen Dank dafür dass mir durch die Bücher wieder jede Menge Motivation gegeben wurde.

Gruß Eddy

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen