Erfahrungsbericht

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Erfahrungsbericht

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Marion F.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 16.01.2011
Veröffentlicht am: 26.02.2012

Toller Bericht, Matthias! Macht mir Lust darauf, mein Traumgewicht nicht erst am Jahresende, sondern schon zum Sommer zu erreichen :-)) Mich würde noch interessieren, ob Deine Frau während der vier Abnehm-Wochen "nur" das beschriebene Sportprogramm gemacht hat(und wie intensiv das ist, als ehemalige Leistungssportlerin...),oder ob sie noch zusätzlich trainiert hat. Viele Grüße, Marion

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Matthias S.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 10.10.2011
Veröffentlicht am: 22.02.2012

Zwischenbilanz: Nach fast einem Jahr kann ich heute hier hinzufügen: Gewicht weiter konstant, Gefühlslage: entspannt, glücklich und zufrieden. Claudia möchte ich mitgeben, dass es für mich befremdlich ist, wenn sie es suspekt findet, dass ich über meine Frau schreibe und auch rede. Das tu ich nämlich nicht nur hier. Hätte ich dies jedoch nicht getan, wäre dieser Beitrag hier nicht im Forum. Eingestellt wurde er eh nicht ohne ihre Zustimmung. Und ich kann versichern, sie hat es als großes Kompliment empfunden. Mir war es die Mühe wert, denn so hab ich als Lohn ein Leuchten und Strahlen in ihren Augen und ihr " besonderes" Lächeln bekommen. Und wir haben beide mal wieder festgestellt, wie gut wir den Anderen verstehen. Der eigentliche Sinn des ganzen war aber ein anderer, nämlich Anderen Mut zu machen! Liebe Grüße Matthias

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Carolin D.
Beiträge: 41
Angemeldet am: 10.08.2009
Veröffentlicht am: 25.10.2011

Hallo Matthias, ganz herzlichen Dank für deinen Bericht. Ich habe ihn direkt meinem Lieblingsmann (auch seit über 20 Jahren) vorgelesen und wir haben bestätigend geschmunzelt. War echt achön zu lesen.... Viele Grüße auch an deine Frau. Liebe Grüße Carolin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia H.
Beiträge: 44
Angemeldet am: 30.05.2011
Veröffentlicht am: 21.10.2011

Hallo Matthias, warum schreibt deine Frau ihren Bericht nicht selber? Ist zwar hier nicht das Thema, aber Männer die über ihre Frauen reden (schreiben), sind mir irgendwie suspekt... Claudia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Matthias S.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 10.10.2011
Veröffentlicht am: 20.10.2011

Hallo Manfred, hab meiner allerliebsten Lieblingsfrau (seit über 20 Jahren) gerade deinen Beitrag gezeigt. Sie hat sich gefreut ... Gelacht hat sie über das Text-Ende. Du triffst damit meinen wunden Punkt, auch wenn ich bei 6 x wöchentlich Sport + 1 x Klettern nicht wirklich ein Gewichtsproblem hab. Den "Bauchspeck" den ICH seh, bezeichnet sie als Hautfalte - aber so ist das mit den Eitelkeiten. LIebe Grüße Matthias

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 11.10.2011

Hallo Matthias ; herz-erfrischend zu lesen, euer Erfahrungsbericht. Kann ich in allen Punkten bestätigen... und das macht es auch soooo authentisch. .. Pass auf deine Frau auf, du Dickerchen ;-) :-) :-) :-) lol Bewegte Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Matthias S.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 10.10.2011
Veröffentlicht am: 10.10.2011

Eine Ernährungsumstellung auf eiweissreiche Kost hat bei uns schon vor Jahren stattgefunden. Meine Frau hat jedoch zu allen Mahlzeiten weiterhin - meist kleine Mengen - KH zu sich genommen. Nach schleichender Gewichtszunahme über die letzten Jahre und bereits mehrfachen Abspeckversuchen mit nachfolgendem Frust aufgrund der Unmöglichkeit, die Gewichtsabnahme auch zu halten fiel ihr Anfang März das Diätbuch in die Hände. Dr. Strunz und seine Bücher zum Laufen waren uns seit Jahren bekannt. Es hörte sich alles so richtig an, war plausibel. Also wurde das Eiweiss-Pulver bestellt und los ging es. Fast Mühelos schaffte sie Phase 1, nahm stetig ab, obwohl sie sich anfangs des Öfteren abends 1 Stück Bitterschokolade gönnte. Sie war ausgeglichen und zufrieden, wurde leistungsfähiger. Nach 4 Wochen war sie 9 kg leichter, konnte es selbst kaum fassen. Sie hat sich mit ganz viel Selbstvertrauen neue Klamotten gekauft (Grösse 34), weil die alten Sachen furchtbar an ihr rumhingen und sie strahlte jeden Tag vor lauter Glück.Kollegen und Freunde bemerkten die deutliche Veränderung. Viele fragten nach - ungläubig - viele sagten, ach das hast du bald alles wieder drauf! (Neid muss man sich halt erarbeiten!) Einige wenige freuten sich mit ihr und bewunderten sie auch. Heute 7 Monate später sind die bösen Stimmen fast verstummt! Die insgesamt verlorenen Kilo's (10,5) hält sie mühelos. Reis und Kartoffeln, ohne die sie früher nicht leben konnte/wollte, vermisst sie nicht mal mehr. Ab und zu gönnt sie sich Pumpernickel, dunkle Schokolade und auch andere KH's. Wir gehen am WE auch gern mal in unser Lieblingscafe, wo es ganz leckeren Kuchen gibt. Auch heute wandert das eine oder andere Stück in unsere Bäuche, aber der Genuss hat sich verändert! Sport hat meine Frau früher als Leistungssport über 10 Jahre betrieben. Dann war Jahre Pause. Ab 1999 kam sie dann wieder mit ins Fitness-Studio, nachdem unser Kind auch mal alleine blieb. 2 x wöchentlich macht sie Ausdauer- und leichtes Krafttraining. 1 x wöchentlich geht sie zum Yoga. Trotz 40-Stundenwoche hat sie genug Energie für gemeinsame Freizeit-Aktivitäten, auch unter der Woche. Sie ist so glücklich über ihren Erfolg - und das macht auch mich sehr froh und stolz. Sich selbst und auch Anderen hat sie bewiesen, dass es geht - ein glücklicheres, zufriedeneres und gesünderes Leben. Vor ein paar Tagen sagte ich zu ihr: "Die kommenden Tage müssen WIR ein wenig kürzer beim Essen treten", weil ICH mit dem Ergebnis der Waage unzufrieden war. Da antwortete sie mir doch prompt LÄCHELND: "Warum sollen WIR Diät machen? ICH halte doch mein Gewicht!" Ich war sprachlos!!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen