Erfolgsbilanz

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Erfolgsbilanz

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Beatrix F.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 08.07.2004
Veröffentlicht am: 08.07.2004

yepp :-) und fast genau die gleichen werte hab ich. ich hab auch anfang april angefangen und hatte nach dem winter wieder etwas zuviel speck auf den hüften (und nicht nur da), habe dann wieder mein laufprogramm begonnen und meine ernährung gehörig umgestellt, das ergebnis sind jetzt seitdem 7 kg weniger und bis 10 kg will ich es noch schaffen. also es funktioniert tatsächlich, ist gar nicht soooo schwer und macht auch noch spaß :-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Babsi S.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 09.06.2003
Veröffentlicht am: 07.07.2004

Vielleicht erinnert sich hier noch jemand an mich-ich hatte im April mit der Strunz-Diät und Laufen begonnen. Damals wog ich 75 kg bei 174 cm Körpergrösse - Körperfettanteil 30,8. Ich habe anfangs kaum abgenommen und war ziemlich frustriert. Ich habe das Laufen verlangsamt und stattdessen Walking.Meine Ernährung habe ich dann weitetsgehend umgestellt auf Vollkornprodukte, viel Gemüse und Obst und statt der Eiweissdrinks eiweissreiche Nahrung wie Hüttenkäse, mageres Fleisch etc. Je nachdem ob ich mal etwas sündige mit Süßigkeiten schwankt mein Gewicht jetzt zwischen 69-70 kg und der Körperfettanteil liegt nun bei 28. Dieses Gewicht halte ich nun seit ca 4 Wochen,obwohl ich nicht mehr täglich walke. Ich bin jetzt wieder zufrieden mit mir :-). Allen anderen viel Erfolg !

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen