Ernährung bei Durchfall/ Magenschmerzen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Ernährung bei Durchfall/ Magenschmerzen

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 22.02.2014

Hallo Janina, es geht darum den Darm zu beruhigen. Cola und Salzstangen. Bei mir hilft auch noch Milchreis mit Zimt und Zucker. Ansonsten probier einfach aus, auf was dich gelüstet. Low carb kann man auch mal pausieren.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina W.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 21.02.2014

Hey, also die einzige Empfehlung a la Zwieback, wäre trocknes Low Carb Brot (bsp. Guten Abend Eiweißbrot gibt es bei Thürmann hat nur knapp 5g kh auf 100g)... :) Von Suppen und Brühen hast du ja sicherlich erst einmal die Nase voll^^.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Janina U.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 02.06.2013
Veröffentlicht am: 20.02.2014

Hallo zusammen, Eigentlich steht meine Frage schon oben :) und ja ich weiß, als low carber hat man theoretisch keine Krankheiten mehr. Ich hab's allerdings seit gestern im Magen/Darm... (Ich vermute ich habe die 1,5 Suppenschüsseln Muscheln, die ich alleine vertilgt habe und natürlich ohne Brot :), nicht ganz so gut vertragen). Na ja, wie auch immer, dass was man ja sonst so empfiehlt- einfache KH's, Kartoffeln und Co fällt ja bei uns weg. Und käse und Quark findet "er" gerade nicht so doll und darauf hab ich auch keine Gelüste. Hunger hab ich aber trotzdem... Also: jemand einen Tipp für mich?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen