Ernährungs-Docs

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Saskia
Beiträge: 90
Angemeldet am: 08.04.2010
Veröffentlicht am: 28.01.2015
 

„Eiweiß und Gemüse statt Kohlenhydraten“ WOW! Und das im deutschen Fernsehen! Hab´s gleich mal einem bisher beratungsresistenten Betroffenen geschickt. Mir glaubt ja immer keiner.

Veröffentlicht von: Marc P.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 24.01.2015
Veröffentlicht am: 28.01.2015
 

Ja Anne, habe ich auch gesehen. Und leider auch gleich am Anfang wieder Realität vor die Nase gehalten bekommen, wie nämlich vor 2 Wochen, als die junge adipöse, prä-diabetische Dame bereits nach kurzer Zeit die Flinte ins Korn schmiss. Begründet hat sie dies mit der erhaltenen Diagnose MS - die allerdings, dass hätte man ihr vielleicht auch noch sagen können, durch ihren ursprünglichen und dann wieder aufgenommenen Lebensstil sicher erst recht nicht positiv beeinflusst wird. Mich ärgert bei solchen Leuten (und es bleibt ja leider die Masse der Ernährungswechsler), dass wir ihre mangelnde Disziplin bezahlen dürfen...

Veröffentlicht von: Anne M.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 12.12.2012
Veröffentlicht am: 27.01.2015
 

Liebe Leute, ich bin begeistert! Im NDR kommt jetzt eine Sendung, die heisst "Die Ernährungs-Docs" und hat das Motto: Ernährung ist Medizin. Eine endlich mal wirklich gute Sendung, in der Ärzte unbeschönigt Krankheiten aufzeigen und wie man sie mittels Ernährung in den Griff bekommt. Und man staune: viel Omega3, Eiweiß und Vitamine werden immer wieder genannt. Ich freu mich so, dass dieses Wissen endlich auch über den Fernseher verbreitet wird - das erreicht hoffentlich noch ein paar Menschen und kann helfen!

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen