Ersatz für Fisch

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Ersatz für Fisch

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 24.07.2003

Hallo Susanne, nein da ist Vitamin B12 das Richtige, gibt es als Lutschtabletten zu kaufen steht in Strunzi Buch. Gruss Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 22.07.2003

hallo jutta, du kennst dich ja scheinbar ganz gut aus. glaubst du, dass omega 3 bezüglich gefässverkalkungen auch für alte leute mit schwindendem gedächtnis gut sein könnte!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 21.07.2003

Hallo Sabine, habe es jetzt kapiert, das Du nur kein Fleisch und Fisch magst, sorry Gruss Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 21.07.2003

Hallo Sabine, jemand der kein Obst mag? Isst Du nur Salate? Auf alle Fälle solltest Du Omega3 zu Dir nehmen, esse nicht zuviel Getreideprodukte wegen dem dort enthaltenem Omega6, das ist eher schädlich, keine Margarine und keine Butter. Ich habe jetzt in einer neu veröffentlchten Stuie gelesen, das 1 gr Omega3 bei Gefässverkalkungen sehr gut sein solten, also mindestens 500 mg sollten es sein, ich meine vom Omega 3 Gruss Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 21.07.2003

wenn du keinen fisch essen magst, solltest du unbedingt die omega-fettsäuren anders zu dir nehmen. es gibt unzählige präparate, auch im drogeriemarkt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine B.
Beiträge: 25
Angemeldet am: 02.04.2003
Veröffentlicht am: 18.07.2003

Hallo, leider mag ich überhaupt keinen Fisch und Fleisch esse ich auch nicht besonders gerne. Obst, Gemüse und Salat esse ich allerdings in großen Mengen! Da ich schon oft von den wichtigen Omega-3- Fettsäuren gelesen habe, stelle ich mir die Frage, ob ich diesbezüglich nicht Mangelerscheinungen habe. Wer hat das gleiche Problem und wie habt Ihr das gelöst? Mit Tabletten aus der Apotheke? Wie äussert sich hier eine Mangelerscheinung? Freue mich über jede Antwort. Gruß, Sabine

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen