Ersatz für Milch und MiPros

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Ersatz für Milch und MiPros

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 18.03.2014

Hallo Antje, einen Ersatz für Milch brauchst Du nicht. Sobald man aus dem Säuglingalter raus ist, kann man sich ohne Milch ernähren, am Betsen natürlich: Fleisch, Fisch, Eier, viel Gemüse, etwas Obst. LG Julia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael F.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 08.12.2012
Veröffentlicht am: 17.03.2014

Schau dir doch auch einmal die Werte von der Lupine an!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karin J.
Beiträge: 331
Angemeldet am: 05.02.2008
Veröffentlicht am: 17.03.2014

Kokosmilch ist ein super guter Ersatz für Milch! LG Karin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 16.03.2014

Ich empfehle Dir Fleisch, Fisch und Gemüse. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bärbel M.
Beiträge: 98
Angemeldet am: 10.08.2013
Veröffentlicht am: 27.02.2014

Hallo Anja, wenn Deine Frage dahingehend lautet, welche Lebensmittel einen hohen Eiweißgehalt und niedrigen Kohlenhydratanteil haben, fallen mir spontan Champignons ein und Leinsamen. Meine Eiweißshakes mische ich mit Sojamilch (pur, ohne Zusätze wie Salz/Zucker). Leinsamen kann man fein mahlen und über Gemüse häufeln, mit Leinöl reichlich begießen. Geeignet für KH-arme Ernährung sind diverse Nussarten (Achtung: Cashewnüsse liegen bei 30 g KH auf 100 g.) Wie sieht es aus mit Eiern? Du kannst aus Eigelb und Leinsamen selber Majonnaise herstellen und Eiersalat machen. Nussmuße sind auch lecker. Gibts im Glas teuer zu kaufen, kann man mit entsprechendem Küchengerät auch selber machen. Wenn Du Tofu magst (ich lege ihn ein in Apfelessig), kannst Du ihn in jeden Salat schnippeln. Oliven und Avocado wären auch zu nennen. Isst Du Fisch? Verträgst Du Ziegengouda, echten Feta oder Büffelmozarella? Alles Gute für Dich. LG Bärbel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika L.
Beiträge: 383
Angemeldet am: 07.02.2010
Veröffentlicht am: 26.02.2014

Hallo Du könntest gut mit Reis- oder Hanfprotein arbeiten. Gibt es auch gemischt. Lg

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Antje B.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 25.02.2014
Veröffentlicht am: 25.02.2014

Hallo in die Runde, auf Grund diverser Probleme wurde mir angeraten, auf Milch, Käse und Co zu verzichten, stattdessen Sojaprodukte zu verzehren. Was gibt es statt Tiermilchprodukten und Soja noch, das ich einsetzen kann? Danke im Voraus.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen