Ersatz für Milch und MiPros

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Julia K.
Beiträge: 249
Angemeldet am : 04.07.2010
Veröffentlicht am : 18.03.2014
 

Hallo Antje, einen Ersatz für Milch brauchst Du nicht. Sobald man aus dem Säuglingalter raus ist, kann man sich ohne Milch ernähren, am Betsen natürlich: Fleisch, Fisch, Eier, viel Gemüse, etwas Obst. LG Julia

Veröffentlicht von : Michael F.
Beiträge: 25
Angemeldet am : 08.12.2012
Veröffentlicht am : 17.03.2014
 

Schau dir doch auch einmal die Werte von der Lupine an!!

Veröffentlicht von : Karin J.
Beiträge: 338
Angemeldet am : 05.02.2008
Veröffentlicht am : 17.03.2014
 

Kokosmilch ist ein super guter Ersatz für Milch! LG Karin

Veröffentlicht von : Michaela W.
Beiträge: 1659
Angemeldet am : 19.11.2008
Veröffentlicht am : 16.03.2014
 

Ich empfehle Dir Fleisch, Fisch und Gemüse. LG, Michaela

Veröffentlicht von : Monika L.
Beiträge: 383
Angemeldet am : 07.02.2010
Veröffentlicht am : 26.02.2014
 

Hallo Du könntest gut mit Reis- oder Hanfprotein arbeiten. Gibt es auch gemischt. Lg

Veröffentlicht von : Antje B.
Beiträge: 1
Angemeldet am : 25.02.2014
Veröffentlicht am : 25.02.2014
 

Hallo in die Runde, auf Grund diverser Probleme wurde mir angeraten, auf Milch, Käse und Co zu verzichten, stattdessen Sojaprodukte zu verzehren. Was gibt es statt Tiermilchprodukten und Soja noch, das ich einsetzen kann? Danke im Voraus.

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen