Erst 16 - trotzdem schon Strunzianer?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Erst 16 - trotzdem schon Strunzianer?

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Cathrin D.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 17.05.2002

Mein Bedenken liegen eher in den Tagesdosen an Nährstoffen, die Strunz angibt. Denn zuviel des Guten ist ja auch nicht toll (--> die Menge macht das Gift!). Und wie sieht es aus mit Muskelaufbau? Mein Arzt meinte neulich, dass meine Beinmuskeln überschnittlich groß sind. Kann das irgendwelche schäden nach sich ziehen? außerdem habe ich mein Aktivitätenspektrum voll erweitert. Außer Joggen ist jetzt auch noch Fahrradfahren, Skaten und Tanzen (Ballett) angesagt. Und das möchte ich auf keinen Fall missen ... Für eure Hilfe wäre ich euch echt dankbar!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jan S.
Beiträge: 26
Angemeldet am: 23.03.2002
Veröffentlicht am: 02.04.2002

Wenn du dich an die Anweisungen hälst kann eigenltich nichts passieren ..eher im Gegenteil ..gesunde Ernährung und leichter Sport ...sollten möglichst schon im Kindesalter begonnen werden.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Cathrin D.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 29.03.2002

Hallo, ich bin zwar erst 16 Jahre alt, erliege aber trotzdem schon dem Strunz-Bann. Das heißt: Ernährung und Lauf-Training nach Strunzis Methode. Mir macht das alles sehr viel Spaß und ich fühle mich auch so richtig fit, aber dennoch habe ich einige Bedenken. Ich hoffe, gelehrte Strunzianer können mir dabei helfen. Weiß irgendwer, ob ich aufgrund meines Alters irgendwelche Risiken eingehe oder Gefahren direkt in die Arme laufe???? Bitte nitte helft mir!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen