Erster 10-km-Lauf

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Erster 10-km-Lauf

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Klaus M.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 10.07.2002
Veröffentlicht am: 10.07.2002

Lauf auf jeden Fall vor dem Stadtlauf eine Distanz von mindestens 12 km und das mindestens zwei mal, sonst werden 10 km zum muskulären Problem und nicht zu einem konditionellen und vergiess die Zeit. Viel Spass

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Astrid S.
Beiträge: 71
Angemeldet am: 18.06.2002
Veröffentlicht am: 09.07.2002

Hallo Andrea, ich habe vor knapp zwei Wochen meinen ersten Halbmarathon geschafft, nach ca. einem Jahr konsequentem Joggen. Ich habe mich einfach streng an meinen Grenz- bzw. Wohlfuehlpuls gehalten. Mir geht's am besten bei 150-155 Pulsschlaegen und das habe ich fast waehrend des ganzen Laufs eingehalten + es hat gut funktioniert. Man ist zwar auch etwas aufgeregt, das kommt noch hinzu, aber wenn du dich nicht an eine bestimmte Zeit klammerst oder dir von irgendjemand einreden laesst, dass du in einer bestimmten Zeit zu laufen hast, dann klappt's ganz gut. Hoer' einfach beim Laufen in dich 'rein. Ach, noch was, ich hab' z. B. nach der Haelfte so bei 11 km gemerkt, dass ich noch Reserven hab' und habe dann noch ein schnelleres Tempo gewaehlt. Kannst du ja auch versuchen, nach 5km spueren, ob noch was geht, oder beim gleichen Tempo bleiben. Aber vergiss' jede Zeitvorgabe - das ist beim ersten Mal totol egal!!! Viel Spass + viel Glueck!! Gruss ASTRID

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Kai Wilhelm T.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 29.04.2002
Veröffentlicht am: 09.07.2002

10 Kilometer in einer guten Stunde unterhalb der Pulsschwelle sind schon ganz nett. Nicht zuviel Streß machen, damit der Spaß erhalten bleibt!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea S.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 08.07.2002

Ich bin innerhalb der letzten 10 Wochen vom ziemlichen Bewegungsmuffel zum konsequenten Morgenläufer (5.30 Uhr, 30 Minuten) mutiert und fühl` mich richtig gut. Angespornt durch erste Erfolge (4 Kilo weniger, Puls sinkt und Laune steigt) hab´ ich nun beschlossen, meinen ersten Stadtlauf über 10 km in Angriff zu nehmen. Jetzt bin ich allerdings etwas unschlüssig, mit welchem Tempo ich trainieren soll, bzw. in welcher Zeit man als Anfänger diese Distanz schaffen kann oder soll. Bin für jeden Tip und jede Anregung dankbar!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen