Esspapier zur Beendigung der Corona-Krise: das VitaminDPapier

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Thorsten St.
Beiträge: 2333
Angemeldet am : 04.06.2014
Veröffentlicht am : 27.03.2020
 

Um die eigene Familie zu schützen und gut zu versorgen muss man bisweilen tief in die Trickkiste greifen.

Wenn da Abneigungen gegen NEM existieren  muss man verstärkt auf entsprechend potente Lebensmittel zurückgreifen. Dann gibt es eben öfter mal Brokkoli oder Leber, oder anderes saisonales und regionales "Superfood".

Bleibt gesund

LG Thorsten

Veröffentlicht von : Max K.
Beiträge: 136
Angemeldet am : 05.03.2018
Veröffentlicht am : 27.03.2020
 

Vieles wäre Interessant. Nur es wird doch immer das andere geschrieben. Habe meiner Tochter heute Vitamin A gegeben, laut Uwe Gröber: Schleimhautschutz. Meine Frau nur: "habe aber gelesen,d ass zuviel auch nicht gut ist. " Da ist sie wieder die Diskussion, auf die ich keine Lust mehr habe: Die öffentliche Medien (Warentest, Frau aktuelle, Bild der Frau, Gesund Leben usw) haben recht Punkt. Dann ist das eben für meine Frau so. Mag nicht mehr.

Ich glaube nicht an Vitamin D Papier oder anderes. Bevor die Ärzte , RKI usw. nicht öffentlich bekennen: "Wir schwenken um!", wird das nichts bei den meisten Leuten was werden. 10 Minuten Hand aus dem Fenster halten reicht doch schon ;)

Veröffentlicht von : Albrecht B.
Beiträge: 152
Angemeldet am : 14.07.2016
Veröffentlicht am : 26.03.2020
 

im Rahmen einer Pandemie sollte kein Virologe öffentlich das Wort ergreifen, wenn er nicht gleichzeitig auch über gediegene Kenntnisse hinsichtlich der Immunabwehr verfügt. Denn dass der gravierende Vitamin D Mangel der deutschen Bevölkerung ein sehr ernst zu nehmender Risikofaktor für die Infektion ist, sollte inzwischen jedem klar sein, auch wenn festzustellen ist, dass diese Zusammenhänge den Entscheidungsträgern und den medialen Multiplikatoren augenscheinlich völlig unbekannt sind.

Deshalb verweise ich auf den Vorschlag von Dr. von Helden:

Esspapier zur Beendigung der Corona-Krise: das VitaminDPapier

https://www.vitamindservice.de/node/4383/

Diesen Artikel zur Kenntnis zu nehmen lohnt sich sehr.

LG, Albrecht

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen