Ex-Raucher

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Andreas M.
Beiträge: 30
Angemeldet am: 14.06.2002
Veröffentlicht am: 06.11.2002
 

1.Vermutung: Über Grenzpuls. 2.Vermutung: Falsche Ernährung. (Kurzfassung, andere werden das sicherlich breiter treten als ich. :D )

Veröffentlicht von: Michelle F.
Beiträge: 13
Angemeldet am: 19.10.2002
Veröffentlicht am: 06.11.2002
 

Naschst du etwa? :-) Normalerweise sucht man sich nach dem Zigarettenstop unbewusst irgendeinen Ersatz in Form von Leckereien... Es kann daran liegen dass du nicht abnimmst

Veröffentlicht von: Alma F.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 25.06.2002
Veröffentlicht am: 05.11.2002
 

10 kg zugenommen trotz Ausdauersport ? ... hmm... ich würde sagen Du futterst eindeutig zuviel (+ zu Fett) und läufst zu wenig (mögl. 40 - 60 km pro Woche bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten laufen)

Veröffentlicht von: S.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 18.09.2002
Veröffentlicht am: 04.11.2002
 

Hallo Kerima! Du machst nichts falsch. Ich habe durch das Rauchen aufgeben 6 kg zugenommen und so langsam verschwinden sie wieder. Ich denke, wenn ich nicht laufen würde, wären es noch viel mehr. Der Stoffwechsel braucht einige Monate, bis er sich umgestellt hat. Also Kopf hoch und weiter laufen. Vielleicht mal den ein oder anderen Schokoriegel durch ne Banane ersetzen. Gruß Sprosse

Veröffentlicht von: Kerima R.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 02.11.2002
Veröffentlicht am: 02.11.2002
 

Hallo zusammen, seit Februar 2002 rauche ich nicht mehr, trotz des direkten Laufeinstiegs nahm ich 10 kg zu und ich werde sie einfach nicht mehr los! Ich laufe minimum jeden 2ten Tag 30 Min. und Sonntags/ Feiertags über 1 Std. Was mache ich falsch ??? Ich würde mich sehr über hilfreiche Aussagen freuen... Gruss Kerima

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen