Fahrradfahren

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Fahrradfahren

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Claus H.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 07.04.2002
Veröffentlicht am: 01.05.2002

Zusammengerechnet bewegst du dich am Tag 1h.Das reicht.Noch viel Obst und Gemüße über den Tag verteilt und ein bischen Krafttraining für Arme und Schultern ca.30 min. die Woche und dein Körper bekommt alles was er braucht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 30.04.2002

das ist sicher besser als nichts, aber ich zweifle, ob du zwei mal dreissig minuten ohne unterbrechung am grenzpuls fährst. drum solltest du noch zusätzlich laufen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Kai Wilhelm T.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 29.04.2002
Veröffentlicht am: 30.04.2002

Kann man so pauschal nicht sagen. Beim Radeln benutzt man nur etwa sie Hälfte der Muskulatur, die beim Laufen belastet wird, somit ist Laufen also wesentlich effektiver. Wichtig ist auch der Puls und die Ernährung. Es kommt immer drauf an, welche Ziele du verfolgst. Niemand "muß" abends noch laufen, schließlich soll es doch Spaß machen. 60 Minuten Radeln sind immer noch besser als 60 Minuten Chips essen...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 29.04.2002
Veröffentlicht am: 29.04.2002

Morgens fahre ich immer 30 Min. zur Arbeit und 30 Min. zurück. Dieses mache ich schon seid 7 Jahren. Nun möchte ich wissen ob ich dann noch immer noch abends laufen muß.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen