Fahrradfahren

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Kai Wilhelm T.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 29.04.2002
Veröffentlicht am: 01.08.2002
 

Kauf doch einfach einen Heimtrainer! Diese Trimmräder gibts schon ab 400-500 Euro. Du kannst dann ganz locker dein Trainingspensum frei von jeder Steigung einstellen. Mach nicht den Fehler, dir so ein Billigteil zu kaufen, denn die sind so wackelig, laut und unbequem, das es echt rausgeschmissenes Geld ist. Ich denke aber, das das Geld für die Gesungheit wirklich gut angelegt ist (1 Schachtel Zigaretten pro Tag macht schließlich über 1000 Euro Netto pro Jahr...). Gruß

Veröffentlicht von: Sabine F.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 31.07.2002
Veröffentlicht am: 31.07.2002
 

Hallo! Ich habe ein Problem mit dem Walken,da mir vor 3 Monaten eine Spritze in die Hüfte gespritzt würde(und das verkehrt)habe ich jedes mal nach dem Walken schmerzen.Bin auch in Behandlung (Krankengymnastik) die meinte das es sehr warscheinlich der Muskel im Po wäre der verletzt ist.Habe noch viele Termine beim Arzt deswegen ,weil keiner genau weiß eas verletzt ist.So das laufen oder walken kann ich nicht.Habe es jetzt mit Radfahren probiert da schießt mein Puls gleich hoch.An der Bergstrasse sind doch viele steigungen. Wer kann mir weiterhelfen. Gruß Sabine

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen