Fersenschmerzen

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 22.05.2003
 

hallo renate, warum läufst du auf der ferse???? das ist ungefähr so als wenn du auf dem ellenbogen einen handstand machen willst. unsere ferse ist für solche belastungen nicht gebaut. hunde laufen auf den zehenspitzen, rehe tun das auch. du solltest auf dem vorfuß, d.h. auf dem fußballen vorne laufen. lauf mal ein paar schritte barfuß, dann weißt du wie es geht. genauso machst du es dann mit schuhen. ist ungewohnt und am anfang etwas schwierig, kannst du aber leicht üben. mach zuerst nur einige schritte so und dann wieder normal. du musst es trainieren. normal heißt aber nicht auf der ferse!!! woher hast du das? wenn das vorfußlaufen zu beschwerlich ist oder nicht gut klappt, dann versuch möglichst flach mit dem fuß aufzukommen und dich dann kräftig abzustoßen. die belastung muss von der ferse weg! die schmwerzen gehen dann vo alleine weg. gruß ingo

Veröffentlicht von: Renate K.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 19.05.2003
Veröffentlicht am: 21.05.2003
 

Hallo. Hab jetzt mit dem Fersenlaufen angefangen und jetzt hab ich starke Schmerzen in der Ferse die der Sehne lang ausstrahlen.Kann sein dass ich sie mir weil ich was falsch gemacht hab verletzt hab? Und wie kann ich es behandeln dass es schnell wieder verschwindet und ich mein Training wieder aufnehmen kann.Wer kennt sich da aus?

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen