Fettanteil reduzieren, wie?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Fettanteil reduzieren, wie?

1 bis 20 von 25     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 25.11.2011

Hallo Doris, google mal unter Grenspuls... ich hatte einen sehr umfangreices Posz geschrieen, wurde aber wegen eines Links zu einem Grenzpulsberechner nicht abgdruckt..... Also... dann eben ohne mein Positng.... Raine rhat rechjt: RHT richtig hartes Training Fett wird nur im Muskel verbrannt, bei richtigen Pulsbereich und etsprechender Ennährung (KH-Frei) bissl. optimaler Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rainer S.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 22.02.2010
Veröffentlicht am: 24.11.2011

auf die Geheimwaffe schlechthin kommt mal wieder keiner! Haut rein - Rainer

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maritta R.
Beiträge: 375
Angemeldet am: 20.01.2009
Veröffentlicht am: 23.11.2011

Für die Fettverbrennung ist der "richtige" Pulsbereich der, der möglichst dicht an der Grenze zu anaerob ist. Das bekommt man durch Laktatmessung heraus.... und mit der Zeit bekommt man ein Gespür dafür, ein Gefühl. Das ist auch nicht jeden Tag gleich. So spricht der "Wohlfühljogger", "Parkschleicher" (Peter Greif)mit 30 - 60 Wochenkilometern. Für einen Trainingseffekt (und sicherlich, um die Grenze zu verschieben) ist Peter Greif Experte, wie @Manfred Wie bekommt ich denn heraus, ob ich im Fettstoffwechsel laufe? Muss ich dazu die 30 - 35 km laufen und dann warten, ob der Hammermann kommt, wenn die KH alle sind oder nicht (dann habe ich einen Fettstoffwechsel)? Bei der Spiro....messung in Ruhe war ich ganz gut "bedient", aber ist das dann auch beim Laufen so? Liebe Grüße Maritta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 22.11.2011

..Ergänzend --bevor es Kritik hagelt: es geht hier nicht darum, aus dir einen perfekten Läufer zu machen... da empfehle ich dir die Trainingspläne von Peter Greif --einfach mal googeln --weltbekannt und eine Instanz in der Szene!! Du wolltest wissen wie du dein Fett wegbekommst..... Fet wird nur im Muskel verbrannt---und du mußt jetzt die optimalen Rahmenbedingungen schaffen.... Bewegung und ERnährung--- und Denken!Setze dich nicht so unter druck..dann geht`s viel besser--glaube es mir! Lieben Gruß Das wird!! --nur nicht aufgeben!! Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 22.11.2011

Hallo Doris: Zum Thema: Was ist der richtige Pulsbereich: Bitte Suchfunktion benutzen... ;-) Ich laufe immer mit Pulsuhr... ob 1 Stunde oder 2---egal.... Gaby; wenn der puls bei gleicher Leistung runter geht, dann mußt du die Leistung steigern; wichtig ist dass du im richtigen Pulsbereich bleibst, ncht mehrere Mnuten zu hoch kommst, und nicht unnötig zu niedrig.... . Im Fettstoffwechsel--wenn du also nur Fett verbrennst, ist der Puls etwa 5 Schläge höher als wenn du noch zusätzlich Zucker verbrennst... . Wenn du HITs einbaust, dann lieber zum Ende des Laufs, nicht gleich zu Anfang..... . Berichte mal bitte wie es dir ergangen ist..... Beste Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 21.11.2011

Doris, für die Männer bin ich von einer Tagesleistung von 60 km (oder vergleichbarer mittelschwerer Tätigkeit) ausgegangen. Ich habe für die Steinzeitfrauen angenommen, dass sie 20 Stunden am Tag rumgesessen haben und vier Stunden leichte bis mittelschwere Tätigkeiten ausgeübt haben. Zwei Stunden leichte körperliche Tätigkeit (z.B. gehen 6km/h) plus 2 Stunden mittelschwere Tätigkeit (z.B. langsames Laufen 8-10km/h) addieren sich zu nur vier Stunden körperlicher Bewegung pro Tag, und entsprechen dann den angenommenen 30 km Tagesleistung. Natürlich ist das nur fiktiv, da ich nicht weiß, was die Frauen tatsächlich gearbeitet haben. Du meinst also, sie haben mehr als 20 Stunden am Tag rumgesessen oder rumgelegen und nichts getan? Sicher gab es in frühgeschichtlicher Zeit auch viele Tätigkeiten, die anstrengend waren, und die sich heute nicht mehr reproduzieren lassen. Ich kann ja schlecht zu einer Forumsteilnehmerin sagen, sie soll einem Mammut das Fell abziehen. Der Ratschlag mit dem Gehen bzw. Laufen ist am ehesten realisierbar. Aber selbstverständlich sind auch andere Sportarten denkbar. Hauptsache der Körper arbeitet. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ron S.
Beiträge: 105
Angemeldet am: 19.05.2008
Veröffentlicht am: 18.11.2011

Doris ist geil! Vermutlich sind nich so viele Frauen auf die Jagd gegangen, mag sein aber ich dachte immer Frauen gehören der selben Spezies an wie Männer! Ich kann übrigens auch nicht erkennen dass sich im Kindesalter ein deutlicher Unterschied bei der Menge der Bewegung zwischen Jungen und Mädchen ergibt. Aber um mal auf Gaby zu kommen! Gaby mach sich nicht verrückt du hast doch schon eine ganze Menge erreicht indem du dein Laufpensum nicht nur gesteigert sondern vor allem beibehalten hast. Deine Ernährung ist auch vollkommen OK! Du könntest 3.000 mg L-Carnitin zusätzlich nehmen und viel grünen Tee trinken oder auch Kaffee, das Koffein regt den Stoffwechsel an. Du kannst auch mal über CLS conjugierte Linolsäure nachdenken, soll helfen den Fettanteil zu reduzieren ebenfalls 3.000 mg.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gaby L.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 31.10.2011
Veröffentlicht am: 18.11.2011

Hallo Manfred vielen dank für deine Tipps, die sind echt Super! Ich trainiere immer mit der pulsuhr in meiner persönlichen ownzone. Durch die Regelmäßigkeit der Trainings merke ich schon dass meine Fitness sich seit dem Frühling verbessert hat und dass der Puls immer weiter nach unten sinkt. Das mit dem Krafttraining fange ich jetzt an. Lustig ist dein Tipp mit dem glutamin, habe ich mir diese Woche bereits bestellt. Danke Gruß Gaby

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 17.11.2011

Hallo Gaby; dein Laufpensum ist schonmal sehr gut; evtl kannst du auf 3x 1 STunde steigern.... an den Tagen dazwischen solltest du Krafttraining machen; z.Bsp. das Zirkeltraining vom Doc , oder ein individuelles Karfttraining, um auch Oberkörper und Rückenmuskulatur aufzubauen; die werden beim Laufen kaum gebildet.... . Lies dir den Thread GLUTAMIN mal durch; mE.eine sinnvolle Ergänzung um Muskelaufbau.... Versuche, deine KH-Speisen eher an einem Tag konzentrierter zu essen, dafür die restlichen 6Tage keine KH; damit bleibst du länger ketogen und baust Fett ab bzw. bei gleichzeitigem Training um zu Muskeln... . Und bekommst keinen Heißhunger auf Süß.... . Keinesfalls weniger essen.... Solltest du unbedingt täglich laufen können und wollen, dann immer den ein über den anderen Tag weniger und langsamer; nicht alle 7 Tage gleichviel in hohem Tempo laufen... da droht Übertraining!! Und Pulsuhr nicht vergessen... UNBEDINGT im richtigen Pulsbereich laufen...das ist das A und O!!! Berichte mal..... Beste Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 17.11.2011

UMVERTEILUNG Gibt es nicht. Wird es nie geben. Bild-Spache oder Frauenmagazin-Sprache :-> RICHTIG Fett wird abgebaut. Muskeln werden aufgebaut. KH Sind auch in Obst/ Gemüse drin. Der Rest sind überflüssige KH = Riesen-Unterschied.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gaby L.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 31.10.2011
Veröffentlicht am: 16.11.2011

Hallo zusammen vielen dank für eure Anregungen. Ich jogge momentan 3x pro Woche 7km (50min.)und das ist für mich schon echt viel. Im Frühling habe ich mit 3km gestartet. Weniger essen kommt nicht in frage da ich sonst hungern würde. Ich möchte nicht abnehmen, sondern eine Umverteilung von fett auf Muskeln bewirken. Im Moment nehme 2 Eiweiß-Shakes um noch mehr Eiweiß zu Bunkern. Kohlenhydrate nehme zwei mal die woche (das heißt zum essen mal zwei Löffel Kartoffeln oder Reis). Lg gaby

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 15.11.2011

Was muss ich mir unter 3x die Woche joggen vorstellen? Drei mal eine halbe Stunde? Gaby, wie groß ist Dein Kilometerumfang? Ich würde nicht empfehlen, das Essen extrem zu reduzieren, denn dann leidet der Stoffwechsel darunter. Im Hungerstoffwechsel lebt es sich nicht gut, außer man ist ein Mensch, der wirklich nie Lust auf Essen hat. Nicht alle haben das Naturtalent zur Askese. Ich würde den Bewegungsumfang auf das natürliche Maß hochfahren. 30km pro Tag. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 12.11.2011

... und was bedeutet "2-3 Mahlzeiten mit kH" genau? LG Karel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 11.11.2011

Hi Gabi, auch mit Low Carb könnten es zu viel Kalorien werden. Fleisch und Käse gehen nur, wenn Du die allermagersten Sorten nimmst. LG Karel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 11.11.2011

Liebe Gaby, Am Essen kann es wohl nicht liegen. Wieviel Bewegung hast Du denn? Drei mal die Woche joggen bringt gar nichts, wenn Du den Rest des Tages über so gut wie keine Bewegung hast. Vielleicht hinkt der Vergleich etwas , aber denke mal an die Trümmerfrauen : Die hatten wenig zu essen, von allem zu wenig,haben nicht über Eiweiss oder KH nachgedacht, hatten aber reichlich Bewegung und haben ihre Muskeln benutzt. Heute essen wir von allem zu viel, machen uns Gedanken ob wir wohl abnehmen könnten wenn wir mehr Eiweiss essen oder noch einen Liter mehr Wasser trinken. Esse von allem was Du bisher isst, etwas weniger, erhöhe die Bewegung, weniger TV , weniger PC, weniger sitzen, viel viel mehr Bewegung. Liebe Grüße Julia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina S.
Beiträge: 286
Angemeldet am: 30.03.2009
Veröffentlicht am: 10.11.2011

Hallo Gabi, Lass Milchprodukte, Schokolade und Früchte weg, geh min 5 mal die Woche joggen. Nach 14 Tagen müsste Fett reduziert sein! Viel Erfolg!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 10.11.2011

Gaby, hast Du schon mal zusammengerechnet wieviel Kalorien das sind? Vielleicht sind es noch zu viel. Mit 1000 Kalorien am Tag komm ich grad so hin, dass ich nicht abnehme, geschweige denn zunehm. Wenn Dein Körper mit weniger Kalorien auskommt, dann erhöhe Deinen Anteil an Gemüse und Gemüsesäften. Leg mal einen Grüne-Smoothies-Tag + Eiweiß-Shakes pro Woche ein.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gaby L.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 31.10.2011
Veröffentlicht am: 09.11.2011

Hallo Zusammen Hier eine kurze Beschreibung was ich so esse: -morgens: Eiweiss-Shake mit Magermilch und mind. 2 Früchte gemixt plus Kaffe -mittags: Salat oder Gemüse mit Fleisch oder Fisch -Nachmittags: manchmal noch ein Eiweis-Shake -Abends: Fleisch oder Käse mit Salat oder Gemüse Trinkmenge: ca. 2 Liter Wasser oder ung. Tee Ab und zu noch ein oder 2 Stück Schokolade Wie gesagt 3mal pro Woche Joggen Bin gespannt auf euer Feedback LG Gaby

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 08.11.2011

Wassermenge? Bitte um mehr Details.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 07.11.2011

Hallo Gaby, wie müssen wir uns das genau vorstellen? Kannst Du mal einen Tagesessplan von Dir posten? LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

1 bis 20 von 25     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen