Fettverbrennung

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Fettverbrennung

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: anne k.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 16.12.2002
Veröffentlicht am: 16.12.2002

Solange man etwa 3 Stunden vor dem Sport nichts ißt, erzielt man solange im aeroben Bereich trainiert wird den den gleichen fettverbrennungseffekt. lg anne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Uwe H.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 28.11.2002
Veröffentlicht am: 11.12.2002

Hallo Claudio, versuche morgens 20 min Seilchenspringen im Wohnzimmer. Das bringt den Puls noch mehr auf trapp und ist gerade im Winter kein Problem. Verschwende Deine kostbare Zeit nicht mit 30% Wirkungsgrad. Morgens gibts 100% der Punkte. Also nur nicht aufgeben. Viel Spaß Uwe Body for Life Success coach

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gertraud S.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 08.08.2002
Veröffentlicht am: 11.12.2002

An Martina! Wie hast Du das nur geschafft, in 31/2 Monaten 19kg? Isst Du nichts mehr? Ich brauche zwar nicht abnehmen, aber ich nehme auch mit 3xwöchentlichem Laufen /Stunde nichts ab. Darum wundern mich Deine 19 kg.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 10.12.2002

Hallo Claudio, solange Du in dem Pulsbereich läufst wo der Körper Fett verbrennen kann , nämlich unter deinem Grenzpulsbereich und Dich mindestens eine halbe bewegst, verbrennt der Körper Fett egal ob Du nüchtern bist oder nicht, allerdings fängt die Fettverbrennungsmaschinerie erst nach 20 Minuten an zu arbeiten , daher mindestens eine halbe Stunde laufen, aber keine Angst sie läuft auch dann noch weiter, wenn Du schon längst zu Hause auf Deiner Couch sitzt.Wie gesagt Du musst in einem moderaten Tempo laufen ,sonst verbrennt der Körper Kohlenhydrate übrigens macht er das auch, wenn Du morgens nüchtern zu schnell läufst ! Gruss Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Nils W.
Beiträge: 101
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 10.12.2002

genau, morgens laufen begünstigt die fettverbrennung, aber nachmittags geht es auch, du musst dich nur nach dem laufen mit deinem eventuell entstehenden hunger zurückhalten, da man besonders am anfang hauptsächlich zucker verbrennt und der entsprechen das hungergefühl ansteigen lässt, aber wenn du dann 3 monate gelaufen bist und der körper sich auf aerobe fettverbrennung umgestellt hat, dann schmilzt das fett zu jeder tageszeit (auch in der nacht *g*)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudio F.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 03.12.2002
Veröffentlicht am: 10.12.2002

Vielen Dank für die Tipps.Ich würde ca. 4-5 stunden vor dem laufen nicht mehr essen.das ist doch auch fast nüchtern oder.?Vielen Dank Claudio

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia P.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 06.12.2002

Ich walke seit etwa 3 Monaten und das meist abends 2-4 mal die Woche. Mein Körperfett ist langsam dabei zu schmelzen. Seit 2 Wochen nehme ich Power Eiweis, kann aber noch nichts dazu sagen. Die Erfahrung von meinem Mann und mir ist: egal wann hauptsache laufen

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martina F.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 08.10.2002
Veröffentlicht am: 05.12.2002

nein, ist nach meiner erfahrung total egal, wann du laufen gehst - ich gehe nur selten morgens laufen und habe schon super toll abgenommen (in 3 1/2 monaten 19kg). liebe grüße, tina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Kai Wilhelm T.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 29.04.2002
Veröffentlicht am: 05.12.2002

...besser spät als nie! Der Vorteil morgens ist, daß du nüchtern bist und der Körper lt. Strunz schneller ans Fett geht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Thomas M.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 02.12.2002
Veröffentlicht am: 05.12.2002

Moin! Gegen 1600 ist man i.d.R. nicht nüchtern. Das bedeutet, der Körper bedient sich aus dem "schnellen Zucker" Deines Mageninhaltes und geht nicht an die Körperreserven.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudio F.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 03.12.2002
Veröffentlicht am: 03.12.2002

Hallo Ich habe jetzt vor einwenig Fett zu verbrennen.Ich kann aber morgens nicht laufen sondern erst gegen 16.00Uhr.Macht das einen grossen Unterschied? Danke im vorraus

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen