Fettverbrennung

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Fettverbrennung

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: André Q.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 01.01.2004
Veröffentlicht am: 05.08.2004

Ist nicht so schwer, und zwar nimmt der Kalorienverbrauch mit steigendem Puls zu, aber bei niedrigem Puls ist der Fettanteil der verbrauchten Kalorien höher. z.Bsp. : Wenn man beim Laufen beim durchschnittlichen Puls von 150 in einer Stunde ca 800 kcal verbrennt liegt man evtl bei 25% Fettanteil, d.h. 200 kcal hat sich der Körper aus der Fettverbrennung geholt. Läuft man dagegen bei einem durchschnittlichen Puls von 130, verbrennt man vielleicht in einer Stunde nur 600 kcal, aber bei einem Fettanteil von 35 %, d.h. von den 600 kcal holt sich der Körper ca. 210 kcal aus Fett.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Thomas B.
Beiträge: 52
Angemeldet am: 11.02.2004
Veröffentlicht am: 05.08.2004

Hallo Silke, wenn du langsam läufst verbrauchst du natürlich weniger Energie als beim schnellen Laufen, daher zeigt deine Uhr dir völlig korrekt auch weniger verbrauchte Kalorien an. Je schneller bzw. intensiver du läufst, um so mehr Energie verbrauchst du und um so mehr Fett verbrennst du auch. Lass sich von dem Fettverbrennungswert nicht irritieren, das ist ein RELATIVER Wert, der nichts über die tatsächlich verbrannte Menge Fett aussagt! Gruß, Tom

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Horst K.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 18.01.2003
Veröffentlicht am: 04.08.2004

Hallo Silke, wenn du langsam läufst, wird Energie aus dem Fett verbrannt. Läufst du zu schnell, wird kein Fett, sondern es werden Kohlehydrate verbrannt. Normalerweise müsstest du in der Uhr einen Grenzwert (Puls) eingeben können. Den erfährst du genau nur über einen Laktattest.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: silke b.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 06.10.2003
Veröffentlicht am: 02.08.2004

Auf der Pulsuhr wird die Fettverbrennung in Prozent angegeben.Was bedeutet das aber.Lauf ich sehr sehr langsam habe ich einen höheren % Wert als wenn ich schneller lauf.Das Ist auch gut so. Mann soll ja langsam laufen. Aber warum gibt die Uhr bei langsamen Läufen weniger kcal an ,also bei höherem %Wert als umgekehrt. Das kann ich nicht verstehen.Kann mir jemand helfen ?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen