Fettverbrennungsenzyme

10 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 30.10.2009
 

Hallo Manuela, das wird mit einem Spirometer in der Früh auf nüchternen Magen gemessen. Es wird gemessen der eingeatmete Sauerstoff und das ausgeatmete Kohlendioxid. Daraus wird ein Quotient gebildet, der zwischen 0,7 und 1 liegen kann. Bei 0,7 verbennst du 100% Fett, bei 1 0%. Jeder Lungenarzt hat sowas.

Veröffentlicht von: Manuela S.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 27.09.2009
Veröffentlicht am: 29.10.2009
 

Was kostet die Messung der Fettverbrennungsenzyme? Kann man das mit einem normalen Blutbild machen lassen?

Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 28.10.2009
 

ich versteh's auch nicht ;-) freu dich doch 100% hab ich bestimmt nicht, brauche leider immer noch n paar Kohlenhydrate Grüße

Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 27.10.2009
 

Weil du zwischendurch eine Essenspause gemacht hast. Weil du schon immer Sport gemahct hast und KH verbrannt hast. Weil du oft erst Stunden nach dem Aufstehen isst. Du hast dir selbst die Antworten gegeben - wenn du das Prinzip der Fettverbrennungsenzyme verstanden hast …

Veröffentlicht von: Rabea H.
Beiträge: 265
Angemeldet am: 15.02.2009
Veröffentlicht am: 27.10.2009
 

Hallo Jürgen, wo hast Du was messen lassen?? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich 100% habe, obwohl ich nahezu KH frei bin, ich habe sehr gute Speicher für sehr schlechte Zeiten ;-) ;-( Grüsse Rabea

Veröffentlicht von: heidi k.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 16.09.2008
Veröffentlicht am: 27.10.2009
 

Hallo Jürgen, meine Fettverbrennungsenzyme liegen bei 66%. Dr. Strunz meinte zu mir: Kompliment, die Frauen liegen im Schnitt bei 0%, gruss, Heidi.

Veröffentlicht von: weißnicht w.
Beiträge: 28
Angemeldet am: 16.10.2008
Veröffentlicht am: 27.10.2009
 

Hallo Jürgen, ich will es mal versuchen. Ich habe mal in einem (guten) Fachbuch über Leistungsernährung für Sportler gelesen, dass es unter den Menschen verschiedene Stoffwechsltypen gibt: Die sog. Endomorphen, Ektomorphen und Mesomorphen. Wenn Du dazu mal googelst, bekommst Du schon mal einige Infos. Grob: Es gibt Menschen, die sind KH-tolerant, die können die essen soviel sie wollen, die bleiben immer schlank. Dann gibt es Menschen die sind KH-intolerant. Dazu gehöre ich leider auch. Wenn ich nur an ein Brötchen denke hab ich schon ein Kilo drauf. Das hängt wohl mit dem Stoffwechsel zusammen. Ich tippe mal, dass Du zu den Endomorphen gehört, die leben sehr gut ohne KH, haben einen langsamen Stoffwechsel,nehmen leider schnell an Gewicht zu, wenn sie viel KH essen. Das Gegenteil davon sind die Ektomorphen. Die Mesos liegen dazwischen. Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen. Gruß Birgit

Veröffentlicht von: Franziska S.
Beiträge: 26
Angemeldet am: 20.05.2009
Veröffentlicht am: 27.10.2009
 

Hallo Jürgen, ich kenne das von einem Bekannten - und würde auf Veranlagung tippen. Du hattest sicherlich auch noch nie Probleme mit Nahrungsaufnahme (--> Essstörung etc.)?...und demnach hast du einen sehr gesunden Blutzuckerspiegel und kannst sehr leicht auf deine Reserven zurückgreifen, ohne, dass du hierdurch direkt in suchtähnliche Zustände (--> Essanfälle) kommst! Sei froh drum.. und zerbrech dir nicht den Kopf! Andere hier habens nicht so leicht und wurden nicht derart grundlos zu Strunzianern!!! ;-) Liebe Grüße

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 27.10.2009
 

Hallo Jürgen, du bist genetisch begnadet. Meine Exfrau hat auch 100%. Frisst auch KH. Freue dich. Du kannst sehr alt werden.

Veröffentlicht von: Jürgen L.
Beiträge: 267
Angemeldet am: 30.04.2002
Veröffentlicht am: 26.10.2009
 

Hi Ihr, habe das nicht verstanden. Ich verstehs einfach nicht. Ich glaube daran. Ich habe sie messen lassen, und ich habe 100% Fettverbrennungsenzyme. Warum? Ich habe mich nicht KH frei ernährt bis dahin. Sport schon mein ganzes leben, aber nicht KH frei! Okay, ich fühle mich tatsächlich KH frei oder nüchtern am wohlsten. Ich kann auch morgens aufstehen und erst stunden später das erst mal etwas essen. auch nun kh frei zu leben macht mir gar nichts aus. Ich will jetzt hier nicht angeben, ganz im gegenteil. Ich verstehe das nicht. gibt es auch andere hier? Ich meine welche die nicht 100% haben? und warum habe ich dann 100%? Ich glaube, diese Sache werde ich nicht verstehen. Vielleicht kann mir jemand von euch das Nahe bringen.

10 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen