fettverbrennungspuls

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Harald W.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 16.05.2002
Veröffentlicht am: 16.05.2002
 

Hallo, Barbara! Ich empfehle Ihnen, Ihren Gerade-noch-Wohlfühl-Puls (der ist nämlich der richtige beim Laufen) nach und nach herauszufinden, indem Sie Ihren Puls nach der vierten Laufwoche täglich um fünf Schläge steigern. Sobald Sie anfangen zu leiden und sich nach dem Laufen nicht mehr gut fühlen, müssen Sie den Puls vom Vortag nehmen und zu Ihrer Obergrenze machen. Wichtig dabei: 2-3-Atemtechnik und keine zu großen Schritte machen. Ich laufe seit Juli und habe auch bei einer niedrigen Frequenz (147)angefangen. Erst dieses Jahr habe ich herausgefunden, dass der richtige Puls für mich etwa bei 168 liegt - und der Unterschied ist wirklich groß! Versuchen Sie´s mal, Sie werden begeistert sein!

Veröffentlicht von: Erwin A.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 15.05.2002
Veröffentlicht am: 15.05.2002
 

Hallo Barbara, Du solltest Dir von einem Sportmediziner Deine Grenzpulse bestimmen lassen: Laktat-4 und Laktat-2. 4: Grenzpuls für aerobes, fettverbrennendes Laufen, 2: Grenzpuls für Serotoningenerierung. Viel Erfolg!

Veröffentlicht von: Rainer W.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 03.05.2002
Veröffentlicht am: 15.05.2002
 

Hallo Barbara, eher zu Beginn langsam weiterlaufen.Regelmässigkeit bringt später von alleine höheres Tempo bei gleichem Puls. Aber es hängt insgesamt von deiner Gesamtverfassung ab(Lebensalter,Grösse,Gewicht,Basiskondition).Lies mal im 'Strunz', dort ist es beschrieben.

Veröffentlicht von: Claudia R.
Beiträge: 45
Angemeldet am: 22.04.2002
Veröffentlicht am: 15.05.2002
 

Hallo Barbara, so langsam weiterlaufen. Schneller bringt nix. Am besten Du kaufst Dir eine Pulsuhr Gruß Claudi

Veröffentlicht von: Barbara R.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 14.05.2002
Veröffentlicht am: 14.05.2002
 

hallo! ich habe vor kurzem mit dem laufen angefangen. wenn ich locker laufe und dabei reden kann, habe ich einen puls von 140, allerdings laufe ich dann extrem langsam. mein ruhepuls ist relativ hoch (80-90). meine frage: soll ich so langsam weiterlaufen, oder soll ich versuchen schneller bei höherem puls zu laufen?

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen