Frage: Am Stand laufen ok?

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 128
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 13.08.2010
 

Hallo ihr beiden, vielen Dank für eure Hilfe. Ist eine sehr gute Nachricht für mich. Ich verbringe berufsbedingt von Montag bis Freitag in Hotels. Da ist es für mich die einzige Möglichkeit, mich am morgen so zu bewegen, dass ich mich sehr anstrengen muss. LG und nochmsl Dank! Sabine

Veröffentlicht von: Dirk L.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 27.08.2009
Veröffentlicht am: 11.08.2010
 

Hallo Sabine, Definitiv ! Und ist auch sehr angenehm das Ganze. Achtung: Am Anfang das geht seehr auf die Waden (bei Barfußlauf am Meisten aber auch mit Schuhen im Sand schon sehr viel mehr als normal) Wenn du eine halbe Stunde mit Schuhen ohne größe Dämpfung am Strand läufst stell dich auf Muskelkater ein. Die Fettverbrennung läuft auch da auf Hochtouren. Wenn du nach Puls laufen willst und drauf achtest kannst du nix falsch machen. Wenn du nach Gefühl läufst (und zu schnell werden solltest) steigt dein Kalorienverbrauch und es werden mehr KHs verbrannt aber trotzdem bleibt es ein gutes Training des Fettstoffwechsels. Gruß Dirk

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 11.08.2010
 

Hallo Sabine, immer wenn du dich anstrengst verbrennst du Fett. Viel Anstrengung -> viel Fett, wenig Anstrengung -> wenig Fett.

Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 128
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 09.08.2010
 

Hallo zusammen, weiss jemand, ob Laufen am Stand auch ok ist in Bezug auf Fettverbrennung? Vielen Dank! LG Sabine

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen