freie radikale

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Jürgen S.
Beiträge: 63
Angemeldet am: 24.03.2005
Veröffentlicht am: 10.07.2006
 

Hallo , ich weiß jetzt nicht wie sicher und aussagekräftig diese Messung war, aber es gibt ja viele andere frei verkäufliche Antioxidantien , also ACE Vitaminkombinationen mit Selen welche evtl. höher dosiert sind . In dem relativ teuren Beuteln vom Strunz sind ja alle 45 oder 47 Vitalstoffe drinnen und logischerweise die einzelnen Stoffe niedriger dosiert. Ein Beutel pro Tag ist z.B. sicherlich zu wenig, andererseits sollten ALLE Ergänzungsstoffe gemeinsam dem Körper zugeführt werden.Gruß Jürgen.

Veröffentlicht von: Heiner T.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 22.06.2006
Veröffentlicht am: 23.06.2006
 

Versuch es mal mit einem natürlichen Antioxidans, z.B. Gerstengraspulver(B.Simonsohn"Gerstengras ISBN3-89385-432-0/www.barbara-simonsohn.de) Viel Erfolg Heiner Telthörster

Veröffentlicht von: Frauke M.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 22.06.2006
Veröffentlicht am: 22.06.2006
 

Hallo, seit gut zwei Jahren nehme ich täglich Vitamineral 31. Gemessen wurden jetzt erheblich überhöhte Werte an freien Radikalen, was ist da zu tun, weiß jemand Rat?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen