Fremdsprache lernen in kürzester Zeit - lt. News Dr. Strunz

13 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Harald K.
Beiträge: 68
Angemeldet am: 30.11.2010
Veröffentlicht am: 14.06.2016
 

Hallo Ramona,

vielen Dank für Deinen ausführlichen Erfahrungsbericht.

Viele Grüße

Harald

Veröffentlicht von: Ramona S.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 07.06.2011
Veröffentlicht am: 13.06.2016
 

Hallo Harald,

ja, es funktioniert, allerdings nur Wiederholungen (30 min pro Abend über MP3-Player) wie gesagt keine Vokabeln.

Selbst gesprochener Text zu diversen Vertriebsthemen sind derzeit mein Thema.

Inzwischen habe ich auch viele passende Hörbuch-Downloads rund um weitere Vertriebs-Themen für mich entdeckt, die ich gelegentlich, also nicht täglich auch nicht länger als 30 min höre.

Wichtig: Danach wirklich schlafen und sich durch nichts ablenken lassen.

Ich lerne auch zu gern draußen, deutlich mehr Sauerstoff als im Zimmer und noch dazu in Bewegung - bringt deutlich mehr Lernerfolge. Gekoppelt mit etwas Brainfood (siehe zahlreiche Leseproben auf Amazon - häufig mit Rezeptübersichten) und man kann sich über eine schnelle Denke tatsächlich freuen.

Die bisherigen schriftlichen Prüfungen waren ziemlich gut, ich kann mich nicht beschweren.

Viele Grüße

Ramona

 

Veröffentlicht von: Harald K.
Beiträge: 68
Angemeldet am: 30.11.2010
Veröffentlicht am: 13.06.2016
 

@Ramona, hattest Du Erfolg mit dieser Methode?

LG Harald

Veröffentlicht von: Max M.
Beiträge: 241
Angemeldet am: 26.09.2013
Veröffentlicht am: 27.02.2016
 

Ich werde meinem Sohn, der Zahnmedizin studiert, mal empfehlen, demnächst ein Buch zu schreiben "Zahnmedizin studieren im Schlaf" ...

Spaß beiseite: Bei Französisch, das ich selbst lerne, halte ich die Methode für nicht möglich. Aber ohne großen Aufwand, wenn man die Grundlagen drauf hat, kann man viel lernen (bzw. verfestigen) durch Radio hören oder durch französisches Fernsehprogramm, am Besten: "N'oubliez pas les paroles" - dort werden jeweils die Chansontexte eingeblendet.

Veröffentlicht von: Ramona S.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 07.06.2011
Veröffentlicht am: 26.02.2016
 

Lernen im Schlaf:

http://www.amazon.de/gp/product/toc/3936612439/ref=dp_toc?ie=UTF8&n=299956

Ich will es demnächst selber mal ausprobieren, allerdings nicht mit Vokabeln sondern mit Wissen rund um mein derzeitiges Fernstudium.

Veröffentlicht von: Plebejer
Beiträge: 256
Angemeldet am: 24.06.2014
Veröffentlicht am: 25.02.2016
 

Interessant was Du da schreibst. Darf ich fragen, ob Du dabei auch Wörter gelernt hast, die Du vorher nicht kanntest? Woher hast du die deutsche Bedeutung herbekommen, durch die Nacharbeitung am nächsten Tag?

Veröffentlicht von: DerModautaler
Beiträge: 14
Angemeldet am: 25.07.2005
Veröffentlicht am: 25.02.2016
 

Vor ca. 20 Jahren habe ich mein Französisch aufgebessert mit der "Superlearning"-Methode.

Nachts von einem Endlos-Kassettenrekorder Vokabeln inkl. Übersetzung gehört. Die Kassetten (Ihr wisst, was das ist? ;-) ) waren von einem Muttersprachler besprochen. Das hat fantastisch funktioniert, solange ich die nachts gehörten Vokabeln tagsüber "aktiviert" hatte (aus dem Unterbewusstsein hervorholen...)

Ein ganz faszinierender Effekt war, dass mir die Worte am Morgen und weiter danach akzentfrei aus dem Mund geflossen sind.

5 Tage nach Beginn meines Kurses war ich in Belgien und hatte jemanden nach dem Weg gefragt (akzentfrei) und musste die verdutzten Leute beim Antworten bremsen, weil mir ja noch Vokabeln gefehlt hatten... :-))

 

 

 

 

Veröffentlicht von: Karina
Beiträge: 2
Angemeldet am: 14.02.2016
Veröffentlicht am: 17.02.2016
 

Danke für die interessanten Rückmeldungen, werde mir das eine oder andere nun näher anschauen und ausprobieren.

Veröffentlicht von: Hans K.
Beiträge: 141
Angemeldet am: 25.08.2014
Veröffentlicht am: 17.02.2016
 

Bitte um Erfolgsmeldungen, da ich nicht daran glaube, eine Sprache inert 7 Tagen lernen zu können.

Würde ja bedeuten, 52 Sprachen innerhalb eines Jahres erlernen zu können...

Woran denkt man primär, wenn 5000.-(fast schon egal ob Euro oder DM) für einen Sprachkurs, der nur 7 Tage dauern soll bezahlt werden soll? -Genau!

Veröffentlicht von: Ramona S.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 07.06.2011
Veröffentlicht am: 16.02.2016
 

Hallo Karina,

Fremdsprache in 7 Tagen?

Ich habe den Link gefunden.

http://www.strunz.com/de/news/leider-lohnt-anstrengung.html

Auszug:

... Kommentar: Dass dies nach nur 3 Wochenstunden bereits passieren soll? Nun ja: Ist bewiesen. Interessiert mich natürlich gleich, um wie viel Dopaminrezeptoren, also das Belohnungssystem im Gehirn zunimmt, wenn man einen üblichen Fremdsprachenkurs hinter sich hat: Eine Woche täglich 8 Stunden Intensivtraining. Einzelunterricht. Das resultierende Gefühl kann ich Ihnen verraten: Stolz und Glück. Massiv. Hab ich hinter mir.

Das peinliche: Erst kommt die Anstrengung. Immer. Sollte eigentlich in der Schule geübt werden.

...

Bisher die schnellster Art (als Buch) Französisch in 10 Tagen (allerdings nur Grundwortschatz).

http://www.amazon.de/Franz%C3%B6sisch-10-Tagen-Sprachkurs-Methode/dp/3735758258/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1455646004&sr=8-1&keywords=franz%C3%B6sisch+in+10+tagen

alternativ:

100 und mehr Vokalbeln lernen pro Stunde

http://www.amazon.de/Schieb-das-Schaf-Wortbildern-Englischvokabeln/dp/3868822585/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1455646579&sr=8-2&keywords=geisselhart+sprachen

Vielleicht sinnvoll mit dem Suchbegriff "Gedächtnis" in den NEWS sich tiefergehend schlau machen.

Viele Grüße Ramona

 

Veröffentlicht von: Max M.
Beiträge: 241
Angemeldet am: 26.09.2013
Veröffentlicht am: 15.02.2016
 

der Link funktioniert offensichtlich nicht.

Du findest den Faden

"Low carb / no carb und Sprachen lernen"

etwas weiter unter (29.1.2016) unter "Allgemeines".

 

Veröffentlicht von: Max M.
Beiträge: 241
Angemeldet am: 26.09.2013
Veröffentlicht am: 15.02.2016
 

Guck dir das mal an:

http://www.strunz.com/de/forum/low-carb--no-carb-und

Ich kann mir vorstellen, dass du Niederländisch tatsächlich in 7 Tagen lernst.

Tim Ferris hat dazu etwas geschrieben, hier ein Hinweis darauf:

http://online-sprachen-lernen.com/schnell-flussig-sprechen-lernen/

 

 

Veröffentlicht von: Karina
Beiträge: 2
Angemeldet am: 14.02.2016
Veröffentlicht am: 14.02.2016
 

Herr Dr. Strunz hat in seinen News mal erwähnt, das es möglich wäre - eine Fremdsprache innerhalb von einer Woche zu lernen. Leider hat er keine näheren Informationen hierzu gegeben. Hat jemand hierzu vielleicht nähere Informationen oder Tipps... - wie die Umsetzung erfolgt.

Danke hierfür sagt

Karina {#emotions_dlg.smile}

 

13 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen