Fruchtschnitten

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 15.07.2003
 

Hallo Jutta u. Doris, ja, ich esse schon ganz viel Obst+Gemüse. Die ersten Tage war ich so im Stress, alles 'richtig' zu essen u. zu trinken, daß ich wirklich nichts süßes gebraucht habe. Aber am Wochenende kamen dann wieder alte Gelüste hoch....naja ich bleibe dran ;o). Ihr motiviert mich alle sehr! viele Grüße, Gina

Veröffentlicht von: Doris O.
Beiträge: 45
Angemeldet am: 20.06.2003
Veröffentlicht am: 11.07.2003
 

Liebe Gina. Die Müsliriegel aus dem Supermarkt auf keinen Fall, die enthalten Zucker. Die Fruchtschnitten aus dem Reformhaus (oder hier aus dem Shop) sind in Ordnung. Z.B. wenn Du beim Walken oder unterwegs etwas essen willst. Wichtiger aber ist es, dass Du 'Leben' ist, d.h. frische Salate, Obst, Rohkost. Die Fruchtschnitten sollten nur eine Art Notlösung sein. Doris

Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 11.07.2003
 

Hallo Gina, ich rate Dir von Fruchtschnitten ab zumindest in der Phase des Abnehmens, wenn Du regelmässig Dein Eiweiss nimmst und Dich auch sonst an die Diät hälst brauchst Du keine Fruchtschnitten. Mache Dir morgens einen Obstsalat, Mittags einen Gemüsesalat und Abends dünstes iu Dir Gemüse und Fisch, dann glaube mir, hast Du irgendwann keine Lust mehr auf solche Sachen. Aber das wichtigste ist das Eiweiss. Das nimmt auch irgendwann den Heisshunger weg. Gruss Jutta

Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 10.07.2003
 

Hallo, habe noch etwas vergessen.... Was haltet Ihr von Fruchtschnitten? Da sind ja auch Nüsse u. Obst drin. Haben die auch zuviel Zucker, o. ist das nicht so schlimm? Danke, Gina

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen