Frühstück

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Frühstück

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Angelika J.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 21.07.2014
Veröffentlicht am: 26.08.2014

Hallo Christa, früher wusste ich auch nie was ich morgens essen sollte. Jetzt mache ich seit 1Jahr intermittierendes Fasten 16/8, da frühstückt man eh nicht. Morgens gibts 2 Pötte Kaffee, und ich bin den ganzen Vormittag wacher als vorher und habe mehr Zeit die News zu lesen. Mein Gewicht hält sich problemlos und die Unabhängigkeit von Essenszeiten empfinde ich als großen Vorteil. Da du sowieso kein "Frühstücker" bist fällt dir das bestimmt nicht schwer. Sieh es positiv! Liebe Grüsse!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reiner U.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 15.02.2014
Veröffentlicht am: 18.08.2014

Versuch es doch mit einem Eiweißshake . Geht schnell. Mach ich auch so, obwohl ich viel später aufstehen muss.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bärbel M.
Beiträge: 98
Angemeldet am: 10.08.2013
Veröffentlicht am: 18.08.2014

Liebe Christa, ich löse zwei Blatt Gelatine in heißem Wasser mit einer Süßstofftablette im Schraubglas auf (z. B. leeres Erdnussmusglas), lasse es abkühlen, Sojamilch dazu und das Eiweißpulver. Das Ganze wird im Kühlschrank fest und man kann noch Obstkompott (mit Süßstoff gesüßt) darauf geben. Mir schmeckt das gut, nehme es täglich mit zum Dienst. Zwei Blatt Gelatine auf 200 ml Flüssigkeit sind perfekt für die Festigkeit. Liebe Grüße Bärbel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 18.08.2014

hallo Christa, ich kann auch morgens nicht gleich essen und habe immer gekochte Eier und Mandeln in der Tasche wenn ich es mal nicht bis zum mittag aushalte. Ich lass mir die lange Essenspause, weil ich mich da am vormittag einfach munterer fühle und besser denken kann. Und außerdem freu ich mich mit richtig Hunger im Bauch aufs Mittag, dann spätestens Obst der Saison, Mandeln/Nüsse und ein Ei. liebe Grüße Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christa S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 20.07.2014
Veröffentlicht am: 17.08.2014

Ich habe mich mit der Diät sehr befasst. Da ich am Morgen um 4.30 Uhr austehen muss umnd erst zwischen 17.30 und 19.00 Uhr nach Hause komme, ist es schwierig, das richtige Früshstück zu finden. kann so früh am Morgen noch nicht essen. Also grüner Smoothie und Rührei fäallt schon mal weg. Den restlichen Tag kann ich mich daran halten. Hat jemamd einen Tipp für mich? Weiss schon, dass ich das Ei auch am Vortag machen könnte. Aber der Frühjsport fällt auf alle Fälle weg, sonst müsste ich schon um 3.00 Uhr aufstehen, geht gar nicht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen