Frust

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Frust

12 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Tom R.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 21.04.2002
Veröffentlicht am: 21.04.2002

Sieh Dir mal dazu den Thread "Kein Gewichtsverlust laut Waage" etwas weiter unten an.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Thomas N.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 21.04.2002
Veröffentlicht am: 21.04.2002

Muskelmasse wiegt mehr als Fettmasse!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Eva F.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 20.04.2002
Veröffentlicht am: 20.04.2002

Gar nix. Probier einfach dich nicht zu stressen mit dem Abnehmen. Geniesse, dass es dem Körper insgesamt besser geht. Vielleicht ein Trost: Bei mir geht das mit dem Gewichtsverlust auch nicht, wurst was ich mache.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra L.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 20.04.2002
Veröffentlicht am: 20.04.2002

Hallo Tanja! Ich denke dass Du jetzt erstmal Muskulatur aufgebaut hast und die wiegt mehr wie Fettmasse. Warte jetzt einfach mal ab was passiert und bleib am Ball und versteife Dich nicht so sehr aufs abnehmen dann klappt das schon. Gar nicht so viele Gedanken machen. Ich finde, dass eine Hauptmahlzeit zu wenig ist. Du mußt Dich so ernähren dass Du dieses auch auf Dauer weitermachen kannst. Und wem reicht schon eine Hauptmahlzeit! Viele Grüße Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Katharina
Beiträge: 1
Angemeldet am: 19.04.2002
Veröffentlicht am: 19.04.2002

Lass die Waage eine Zeit lang beiseite und mach weiter so wie bisher! Das alles hört sich ja nicht schlecht an, aber vielleicht lege die Hauptmahlzeit an den Mittag. Nach drei Tagen Eiweißdrinks würde ich mir nicht viel erwarten. Das schwierigste an einer Unstellung der Gewohnheiten ist das Durchhalten! Wenn du dich überfordert fühlst, trete etwas leiser, stelle deine Gewohnheiten Schritt für Schritt um. Und wenn eine Kleinigkeit geschafft ist, freut dich das und spornt dich weiter an!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ronny S.
Beiträge: 32
Angemeldet am: 19.04.2002
Veröffentlicht am: 19.04.2002

Hallo! Du hast wahrscheinlich Fett abgebaut und dafür Muskeln aufgebaut! Muskeln sind aber schwerer als Fett, deshalb hast Du zugenommen. Ich war genauso frustriert! Daher solltest Du Dir eine Fettwaage zulegen - und schon macht´s noch mehr Spass!!!!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andreas M.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 14.02.2002
Veröffentlicht am: 19.04.2002

Hallo Tanja! Ich laufe seit einem Jahr und habe den ersten Monat auch gewalkt! Versuch mal dir etwas mehr Zeit zu nehmen und Walke etwas länger so 1-2 Std. Vom Eiweiß nehme ich immer nur nach dem laufen 2 Eßlöffel.Und du musst beim Gewicht daran denken das du Muskelaufbau hast,die sind halt schwerer als Fett. Bis dann Andreas

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 18.04.2002
Veröffentlicht am: 18.04.2002

Hallo Tanja,an dem Punkt bin ich auch,gehe mal davon aus das dein Körper das Fett in Muskeln umwandelt und die sind eh schwerer. Versuche dein Gewicht zu ignorrieren, dein Ding zu machen und einfach Spaß zu haben und vor allem dich nicht unnötig zu quälen. Halte durch du schaffst es. Gruß Marion

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Carsten T.
Beiträge: 13
Angemeldet am: 02.04.2002
Veröffentlicht am: 17.04.2002

Hallo Tanja, laß Dich nicht unterkriegen. Mein Tip verlege die Hauptmahlzeit auf Mittag und trete Abens entwas kürzer (ev. Obst). Bei Obst muß Du jedoch auch beachten das die Obstsorten verschieden hohen Fruchtzucker haben. Wiege Dich am besten nur einmal in der Woche zur selben Zeit, ansonsten setzt Du Dich nur unnötig unter Druck. Ganz wichtig in der Phase der Reduktion viel Trinken! Mindestens 1,5 l täglich mehr ist noch besser. Vielleicht soltest Du die Anzahl der Eiweißdrinks auf einen täglich reduzieren. Ich weiß jetzt nicht was so ein Drink an Nährwert hat, könnte mir jedoch vorstellen der ist auch nicht ohne. Laß Dich nicht entmutigen. Gruß Carsten

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea S.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 04.04.2002
Veröffentlicht am: 17.04.2002

Hallo Tanja, lies Dir mal die Anworten zum Thema: Kein Gewichtsverlust laut Waage durch. War eine Anfrage zur gleichen Problematik. Ich hatte den gleichen Effekt und lass die Waage jetzt erstmal Waage sein. Denn ich merke es nach nur 2 Wochen schon erheblich an meinen Klamotten, eine Kleidergrösse ist schon runter!!! Und das ist ein echtes Erfolgserlebnis, da brauche ich keine Waage um den Erfolg zu messen. Also bleib am Ball und lass Dich nicht frustrieren, aller Anfang ist schwer!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heiko H.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 16.04.2002
Veröffentlicht am: 16.04.2002

Ist doch klar...Du baust zwar Fett ab aber im Gegenzug Muskeln wieder auf...die brauchst Du auch zum Walken ! Und da Muskelmasse schwerer ist als Fett zeigt die Waage mehr an...Hol Dir eine Waage mit Körperfettmessung !

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: tanja b.
Beiträge: 48
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 15.04.2002

Bin nach meinem Laktatwerttest beim Arzt bei einem Puls von 130 optimal. Walke mit diesem jetzt jeden Tag ungefähr 40 Minuten. Nehme seit 3 Tagen auch tgl. 2-3 Eiweißdrinks zu mir. Zwischendurch etwas Obst und abends eine Hauptmahlzeit. So und jetzt wiege ich mich heute und siehe da, total frustriert 2 kg mehr. Was mache ich falsch? Bitte um eure Ratschläge. Danke..

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

12 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen