Frustration und Fettverbrennung

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Frustration und Fettverbrennung

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Nils W.
Beiträge: 101
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 17.12.2002

wie hoch ist dein fettgehalt... ein waschbrettbauch zeichnet sich erst bei 11% körperfett allmählich ab, es sei denn du hast riesenbaumuskeln, die sich durch die fettschicht wölben, was aber eher bei kraftsportlern der fall ist, ansonsten hat jeder mensch ein unterschiedliches fettverteilungsmuster und es kann durchaus sein, dass du eine eiserne reserve in der hüftgegend hast, fett das als letztes verschwindet, bei anderen verteillt sich diese eiserne reserve über den ganzen körper und fällt daher nicht so auf! aber wenn du nun arbeitslos bist kanst du ja die fehlenden eiweishakes durch zusätzliches laufen 2x am tag ersetzen, übrigens ungeschlagen im preis/leistungsverhältnis, die billigsten haferflocken 150g und nen halber liter milch milch... 30g eiweiss mit hoher verwertbarkeit für den körper für ein paar cent oder harzerkäss (stinkkäse) schmekt zwar nich so dolle aber unschlagbar im preis und fettgehalt/eiweissgehalt

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 13.12.2002

Hallo Carsten, also ich finde Männer ganz ohne Bauch zwar nicht so Sexy, aber das nur nebenbei. Du solltest dann auf alle Fälle Milchprodukte zuführen wie zb Quark, Milch und so weiter. Ohne Obstsalat könnte ich auch nicht mehr. Es ist schon verrückt das Buch von Dr. Strunz ist wirklich der beste Motivator in meinem Leben gewesen. Viel Glück bei der Arbeitssuche, das ist der Vorteil in meinem Beruf, es hat inzwischen Weltweit freie Stellen. Ausserdem solltest Du Bauchmuskelübungen machen, das strafft dann zusätzlich (hätte ich fast vergessen) Gruss Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Carsten S.
Beiträge: 24
Angemeldet am: 12.12.2002
Veröffentlicht am: 12.12.2002

hallo miteinander, ich laufe jetzt schon ein paar jahre, und trotzdem habe ich noch einen kleinen bauch. bisher bin ich allerdings (ich weiß garnicht warum) immer unter 140 gelaufen. ich habe mich so gut es ging nach dr.strunz ernährt...doch der rest-fett will einfach nicht weg. nun habe ich letzte woche mal mit der bekannten formel meinen grenzpuls errechnet, und wow, ich war erstaunt. laut der formel liegt der grenzpuls bei 154. kann das der grund sein warum ich noch nicht meine traumfigur habe? leider bin ich momentan arbeitslos, kann mir also kein power-eiweiß und tonnenweise obst und gemüse leisten. ich verzichte aber nicht auf den morgendlichen obstsalat und nehme ein hochdosiertes vitamin/mineral preparat. kann ich auch mit gebremster-forever-young ernährung mein ziel erreichen?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen