Für Zweifler

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Für Zweifler

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 30.05.2011

hallo Sarah, ich hab lange probiert und bin immer wieder zu V...c zurück, es schmeckt frisch und man kann es bei Zimmertemparatur auch am nächsten Tag noch trinken wenn die Flasche schon geöffnet ist. Hast du schon mal im Gebirge frisch gefallenen Schnee gegessen? So schmeckt es wenn es gekühlt ist!! Lecker;) liebe Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sarah G.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 24.02.2011
Veröffentlicht am: 28.05.2011

Danke Wieland für deine Antwort. Ich glaube, ich werde mir das Rezeptbuch ebenfalls kaufen. Welches stilles Wasser hast du während der Diät getrunke? Bin kein Fan von stillem Wasser und suche immer noch nach einem passenden. Liebe Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wieland W.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 16.05.2011
Veröffentlicht am: 24.05.2011

Hallo Sarah, nein ich habe keine Nahrungsergänzungsmittel zu mir genommen. Ich habe lediglich die Eiweißshakes getrunken und mich von den zulässigen Stufe 1 Rezepten aus dem Rezeptbuch ernährt. Liebe Grüße Wieland

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sarah G.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 24.02.2011
Veröffentlicht am: 23.05.2011

Stufe 1 beinhaltet das aufstocken der Vitalstoffspeicher. Habt ihr Nahrungsergänzungensmittel zu euch genommen?(außer Eiweißshakes)Würde auch gerne starten. LG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 19.05.2011

Kompliment und weiter so! 57 Jahre - das ist noch kein alter Sack - mittelalt vielleicht ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lars K.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 30.04.2011
Veröffentlicht am: 19.05.2011

Hallo Wieland Ich kann das Ganze mit Freude nur bestaetigen. Ich habe ueber 5 Jahre taeglich 1 Blutdrucksenker/AT1Blocker genommen. Ich habe nun 9 Kg abgenommen von 101,5 auf 92,5 Kg. Seit 3 Wochen keine Medikamente mehr. Einen Blutdruck wie eine junge Frau also fast schon zu niedrig. Ich bin total begeistert und werde weiter machen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rudolf S.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 11.05.2011
Veröffentlicht am: 17.05.2011

Hallo Wieland, genial - wurde auch vom Zweifler zum Frischling. Mit Erfolg. Druli (Dr. Ulrich ....) hat recht. Und es ist einfacher als ich dachte. Als ehemaliger Raucher; es hat Klick gemacht - keine Zigarette mehr. Jetzt klickte es wieder - nun keine KH, dafür Eiweiß und wieder mehr Sport. Laufe nun als alter Sack (57 J.) schon wieder jeden Tag im Schnitt 60 min. (wird sicherlich auch wieder mehr werden. Mir geht es so wie Dir - in 6 Tagen von 90.9 auf 86,8. Mein erstes realistisches Ziel = Dein Ergebnis.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alexandra A.
Beiträge: 183
Angemeldet am: 09.03.2010
Veröffentlicht am: 16.05.2011

Hallo Wieland! Danke für einen klasse Bericht. Ich sehe, dass dies dein 1. Beitrag hier ist, also hast du ohne Forumshilfe dein Ding durchgezogen und ein super Resultat erzielt. Kompliment!! Ich werde sehr oft belächelt und stirnrunzelnd angeschaut, wenn ich mit Herzblut von Strunz und Eiweiss etc. erzähle ("ja ja...aber, der körper braucht doch kohlenhydrate, ganz wichtig... " da fehlt mir die energie, meine mitmenschen eines besseren zu belehrne..) Ich habe einen Artikel 1:1 kopiert, die Eckdaten farbig gemacht und an meinem Schwager gemailt, der zwar 9 Jahre älter ist, aber sonst sich mit deinen Anfangsdaten deckt... hoffentlich überwiegt der Neid auf deinen Erfolg und der Wille des Ausprobierenwollens :-) Mach weiter so, finde ich prima Gruss Alex

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wieland W.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 16.05.2011
Veröffentlicht am: 16.05.2011

Okay, ich gebe es zu. Ich war ein Zweifler. Ich habe nicht geglaubt, dass die Strunz Diät wirklich so erfolgreich ist, wie behauptet wird. Nur ein Satz im neuen Diät Buch war mir wichtig: "Ich hab´s ausprobiert". Das habe ich dann auch gemacht. Ausgangslage: 41 Jahre alt 97 KG schwer Blutdruck ohne Medikament 150:100 (mit Medikament 125:80 Dann habe ich Stufe 1 gestartet. 2,5 Wochen konsequent. Die ersten 3 Tage waren hart. Das erste Wiegen nach einer Woche nicht! Abnahme in einer Woche 4 KG!! Ich war begeistert und habe gleich noch 1,5 Wochen dran gehängt. Die Situation heute: Immernoch 41 Jahre plus 2,5 Wochen 87,5 KG Blutdruck OHNE Medikament 120:80 Es funktioniert doch!!! Allerdings bin auch schon in Stufe 1 ein wenig gelaufen und habe wöchentlich 3x mein wing tsun Training absolviert. Und wer es noch nicht glaubt..Du kannst es ausprobieren..nicht glauben - machen und messen!! Vielen Dank an Dr. Strunz!!!!!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen