Ganz frisch dabei

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Ganz frisch dabei

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Martina F.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 08.10.2002
Veröffentlicht am: 03.11.2002

Hallo Sabine, vielleicht hilft Dir ein psychologischer Trick. Frage Dich nicht, ob Du heute laufen gehen (Assoziation: anstrengend, schweißtreibend) möchtest, sondern formuliere Deine Frage um: "Will ich heute abnehmen (Assoziation: freude, attraktivität, lebenslust)?" - Du wirst sehen, dann wirst Du regelmäßig sporteln! "Siegen" beginnt im Kopf - versuch es mal!!!! Ganz liebe Grüße, Tina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabrina M.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 02.11.2002
Veröffentlicht am: 02.11.2002

Halloli Sabine, ich bin auch so ein Mensch, den der regelmäßige Sport überhaupt nicht begeistert, aber große Ziele treiben mich zu Höchstleistungen an. Mein erstes Ziel war ein Halbmarathon, eigentlich viel zu groß für mich, aber dies war der Ansporn für fast tägliches Training und nach einem Jahr war es so weit! Dieses Erfolgserlebnis war unbeschreiblich, die Nebenwirkungen von guter Figur und waschbrettbauch brauch ich ja nur nebenbei zu erwähnen. Hat man mal trotzdem ne Flaute sind die anderen Bücher von Strunz immer wieder motivierend! Grüßle, Sabrina.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britta N.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 06.10.2002
Veröffentlicht am: 31.10.2002

Hallo sabine, das Buch hab ich auch, aber gelaufen bin ich noch nicht (Schweinehund =Mamutbulle) ich versuche 2x die Woche ins Fitnessstudio zu gehen, aber auch das gelingt mir nicht immer! Ich denke wir stehen noch beide ziehmlich am Anfang und glauben, dass es wirkt kann ich auch noch nicht! Bin furchtbar gefrustet über die Misserfolge die ich bis jetzt bei Diäten hatte, dass ich mich gar nicht trau mit der "Strunz-Diät" anzufangen. Ich wünsche Dir mehr Mut als ich ihn hab. Erzähle mal von Deinen Erlebnissen! Liebe Grüße, Britta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Birgit K.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 01.10.2002
Veröffentlicht am: 30.10.2002

Hallo Sabine, denk einfach nicht drüber nach und probier es aus. Mein "Babyelefant" (und es war ganz sicher einer..von der ganz hartnäckigen Sorte..;-)) wurde nämlich ganz unerwartet auch immer kleiner und kleiner, und irgendwann kam der Punkt, an dem ich mich schon auf das morgendliche Training gefreut habe (Ooops... wie konnte das denn passieren?;-)). Hätte mir das vor Trainingsbeginn jemand erzählt, ich hätte es niemals geglaubt. Also, versuch es mit einer Sportart, die Dir liegt, ich bin mir sicher, daß es Dir irgendwann genauso ergeht. Viel Spaß dabei! Gruß, Birgit

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine M.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 30.10.2002
Veröffentlicht am: 30.10.2002

hallo! ich habe mir gerade erst gestern das buch "die diät" zugelegt. was mich aber ein bisschen abschreckt, ist die empfehlung jeden tag 30 min zu laufen. ich weiss genau, dass ich das nicht hinkriege. mein innerer schweinehund muss nämlich das format eines babyelefanten habe... ich gehe aber 2-3x die woche ins fitnesstudio und will versuchen 2x die woche zusätzlich 30 minuten zu walken (joggen liegt mir gar nicht). ob das ausreicht? oder ist gleich alles zum scheitern verurteilt? was meint ihr?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen