Sie profitieren bei uns von der Mehrwertsteuersenkung.

Gast News Nr. 109 von Ulrich Strunz jun.

1 bis 20 von 22
   
Ältester
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Huland
Beiträge: 550
Angemeldet am : 26.02.2018
Veröffentlicht am : 04.01.2020
 

Ich lese auch lieber die fundierten News eines Mediziners.

Mit den Infos vom Junior kann ich derzeit nicht viel anfangen.

 

LG

H

Veröffentlicht von : Cornelia M.
Beiträge: 34
Angemeldet am : 07.10.2019
Veröffentlicht am : 04.01.2020
 
Danke Torsten... Du Guter,
 
es ist doch alles entspannt Sonnenbrille  ... und Argumentieren schult den Geist für's Wesentliche ;)
 
Liebe Grüße,
wünsche allen ein schönes Wochenende:
Cornelia
Veröffentlicht von : Thorsten St.
Beiträge: 2543
Angemeldet am : 04.06.2014
Veröffentlicht am : 03.01.2020
 

Vorschlag zur Güte: 

Alle nehmen erst mal ein ordentliche Dosis Magnesium, das "Salz der inneren Ruhe" cool und entspannen sich wieder cool

Übrigens, nur weil man für RTL & Co keine Rundfunkgebühren zahlt, ist das kein altruistisches Kostenlos-Fernsehen; wenn ihr versteht, was ich meine. Aber man hat ja immer die Freiheit auf einen anderen Kanal oder ein gänzlich anderes Medium zu wechseln, wenn einem das Programm nicht passt.

LG Thorsten 

 

Veröffentlicht von : Cornelia M.
Beiträge: 34
Angemeldet am : 07.10.2019
Veröffentlicht am : 03.01.2020
 
Ähm, liebe @Nicola S.,
 
ich glaube, dass ich Deinen Beitrag erst im Abgang richtig verstanden habe:
Du liest jeden Morgen die News, erfreust Dich daran, dann kaufst Du die NEM aber 'sowieso woanders', weil sie Dir hier zu teuer sind? Und beklagst Dich dann (aber mit dem Verweis auf ein gut florierendes Unternehmen, welches News nur zum Verkauf veröffentlicht,) wenn die News sich zu Deinem Nicht-Wohlgefallen ändern?
 
Das ist in etwa so, als wenn sich jemand im örtlichen Fachhandel umfassend von einem erstklassigen Verkäufer beraten lässt, dann nach Hause geht, um im Internet zu bestellen, (bis hierhin nachvollziehbar, das passiert,) sich dann aber lautstark beschwert, wenn der Fachhandel den Verkäufer wechselt, weil die Beratung nicht mehr so hinhaut, wie man sie sich für's eigene Leben und die Internet-Käufe wünscht.
Sooo... Errötet ?
 
Oh Mann... ich glaube, dann müssen sich die News auch mal dem Thema 'Ethik' und den 'Kausalgesetzen' widmen.
Und ich glaube, dass ich keinen Antrieb mehr habe, mich mit solchen Foren-Beiträgen zu befassen.
 
Liebe Grüße,
Cornelia
 
Liebe @Julia, ja... superb zitiert.
Veröffentlicht von : Sabine69
Beiträge: 74
Angemeldet am : 29.01.2019
Veröffentlicht am : 03.01.2020
 

 

Schön, dass es noch das edubily Forum gibt .....

Das muss hier mit dem Alter zu tun haben :-)

Veröffentlicht von : Julia S.
Beiträge: 184
Angemeldet am : 20.10.2011
Veröffentlicht am : 03.01.2020
 

So wird die chronische Selbstverurteilung, die gelernte Unliebe zu uns selbst zur ersten Ursache für späteres Leid. (…)

Die Verurteilung anderer ist bei uns der ‚Volkssport Nr. 1’ (…)

Durch unsere vielen Gedanken erzeugen wir eine Menge an Emotionen, allen voran Angst, Trauer, Wut, Ohnmacht, Scham, Schuld und andere.“.

 

Bestes Beispiel sind diese Beiträge hier..

Schönen Abend Julia

Veröffentlicht von : Cornelia M.
Beiträge: 34
Angemeldet am : 07.10.2019
Veröffentlicht am : 03.01.2020
 
Liebe Nicola S.,
 
was ist mit Dir los? Ist es Dir möglich, einen Beitrag nicht als 'Unsinn' zu bezeichnen, bloß weil Du persönlich ihn als 'unsinnig' empfindest?
 
First of all... ich bin mitnichten eine Strunz-Angestellte. Das ist schlicht eine unwahre Behauptung, die Du hier in dem Raum stellst - und damit geht es ja schon mal richtig gut los in Deinem Beitrag. Ich bin überzeugt von der Forever Young Formel, die mir vor Jahren ein neues Leben schenkte. Wenn Du es nicht kennst, ohne Eigennutz für eine Sache zu 'gehen', dann musst Du aus Deiner Haltung nicht auf andere schließen.
 
Zweitens... bist Du ganz sicher, dass die News nur geschrieben werden, damit das Unternehmen Strunz GmbH und damit der NEM-Verkauf floriert ? Damit unterstellst Du einem Arzt, dass er nur für das Wohl anderer Menschen denkt und agiert, um damit Gewinn für sich zu selbst generieren. (Das ist eine echt harte Behauptung, meine Liebe, die einen psychologisch denkenden Menschen u. U. auf Deine eigene Haltung zur Nächstenliebe schließen ließe.)
 
Drittens... Deine Spannung zur weiteren Entwicklung teile ich, aber eher im umgekehrten Sinne: Ich wünsche der Website und ihren Betreibern alles Gute, den Kunden ebenso und allen Menschen, denen es im Leben schlecht geht und die hier in den Zeilen der News, in den Büchern, oder durch die NEM Hilfe finden.
 
Und ich lerne durch Deinen Beitrag etwas Neues: Körperliches Wohlbefinden bedeutet eben doch nicht immer, dass die Menschen sich einem gesunden, liebevollen und wohlwollenden Geist in ihrem Inneren widmen. Ich wünschte, es wäre anders.
 
Vielleicht lernst Du ja durch die Entwicklung in den News, künftig selbst für einen wundervollen Morgen in Deinem Leben zu sorgen.
Das meinen die Schreiber doch immer mit der 'Eigenverantwortung', die auf lange Sicht einfach glücklicher macht.
 
Best,
Cornelia
 
Veröffentlicht von : ingo
Beiträge: 896
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 03.01.2020
 

Schade, Nicola, daß Du zwar Ramona vorwirfst, Deine Zeilen nicht richtig gelesen zu haben, Du selbst jedoch offenbar den Inhalt von Cornelias Zeilen auch nicht im Entferntesten verstanden zu haben scheinst ... :-/

Liebe Grüße in Euren Abend.

Veröffentlicht von : Ramona S.
Beiträge: 860
Angemeldet am : 07.06.2011
Veröffentlicht am : 03.01.2020
 

„Die News stehen hier, damit Menschen die Seite aufschlagen und NEM kaufen. Da die NEM hier dermaßen teuer sind, bestelle ich sie sowieso woanders.“

Bei allem Respekt, Nicola,

Warum bist du noch hier?

Denke mal über Nächstenliebe nach, er verschenkt hier Wissen, was er nicht tun muss!

Veröffentlicht von : Cornelia M.
Beiträge: 34
Angemeldet am : 07.10.2019
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 

Liebe Tabea,

warum reagiest Du so angefasst, wenn man sich Deinem Anspruchsdenken auf dieser Plattform nähert, das Du doch selbst benennst? Ich kann nicht beurteilen, was typisch oder untypisch ist, weil es auch nicht zur Sache gehört - und schließe mich Ingo W. an, dass in News und Forum doch alles da ist, was es braucht, um sein Leben entscheidend zu verändern und zu verbessern.

Nite, nite...

Veröffentlicht von : Tabea
Beiträge: 393
Angemeldet am : 23.03.2014
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 

Werte Cornelia!

Über die News und das Forum habe ich mich geäußert, nicht über meine Gefühle dem Doc gegenüber. Die gehen dich nämlich gar nichts an. Vielleicht habe auch einen der zahllosen Dankesbriefe geschrieben? Hätte ich Lust auf öffentliche Lobeshymnen, wäre ich dem Strunz-Fanclub beigetreten, den es ja auch gibt. Still und leise zurückziehen-, ziemlich untypisch! Alles was die Familie angeht, ist heikel und gehört hier nicht her und deshalb beende ich hier meine Kritik.

 

Veröffentlicht von : ingo
Beiträge: 896
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 

Wundervoll ...

Und es ist am Ende nicht egal, liebe Tabea, von wem genau das Wissen kommt? Die Arbeit von Dr. Strunz hat uns hier alle finden lassen ... um uns auszutauschen, Neues zu entdecken. Und was der Einzelne an einer Stelle (in einem Thread) nicht mag, kann er so lassen und findet, was er sucht, an einer anderen Stelle (Thread).

Alles Liebe in Eure N8 <3

Veröffentlicht von : Cornelia M.
Beiträge: 34
Angemeldet am : 07.10.2019
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 
Liebe @Tabea,
 
zu dem Wissen, das Dich interessiert, wird jetzt halt noch eine neue Richtung Wissen hinzugeschenkt, nämlich das Wissen über Mind & Meditation. 'Hinzu', nicht 'Statt dessen', was mich persönlich freut. Ich kann den Unmut verstehen, aber ich finde weiterhin, dass so ein Anspruchsdenken (in Verbindung mit dem Satz, dass man ja schließlich Käufer der Produkte sei,) sehr zweifelhaft ist.
 
Ich wünsche Dir, dass Du, wann immer Du Dich aus Deinem Berufsleben vielleicht leise zurückziehst oder ein bisschen kürzer trittst, nicht auf Menschen triffst, die Dir das persönlich übelnehmen oder irgendwelche Ansprüche an Deine Arbeitsweise stellen - sondern die Dir dankbar sind für alles, was Du im Laufe der Zeit für sie tun konntest.
 
Liebe Grüße, C.
Veröffentlicht von : Tabea
Beiträge: 393
Angemeldet am : 23.03.2014
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 

@Cornelia

Deine Fragen sind ganz einfach zu beantworten. Welchem Anspruch sollen die News genügen? Seinem (Dr. Strunzenz himself) eigenem mehrfach veröffentlichtem Anspruch. Das Wissen des Dr. Strunz habe ich im Wesentlichen in der Buchhandlung gekauft. Meine ansehnliche Strunz-Bibliothek. Vor Jahren, als Dr. Strunz noch den Anspruch hatte diverse Fachzeitschriften bzw. Studien zu durchforsten und darüber zu berichten, da wurde sicher Wissen geschenkt. Später vor allem aber von klugen Köpfen hier im Forum, wovon nur noch wenige teilnehmen.

Veröffentlicht von : Cornelia M.
Beiträge: 34
Angemeldet am : 07.10.2019
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 
Welchem Anspruch sollten die news hier genügen ? Wer hat sich diesem Anspruch durch Verkauf von NEM verpflichtet ? Herr Dr. Strunz ?
 
Nein, ganz im Ernst: Wo kommt diese Haltung her, Ansprüche an die Betreiber einer Website zu stellen, die ihr Wissen verschenken ? Ich halte es viel mehr für unerwachsen, sich nicht auch um das Wort 'Leid' zu kümmern, wenn man Glück durch Forever Young anstrebt. Es ist hochqualifizierte
Information, die in der news von heute zu lesen ist, eben keine Esoterik, sondern alles nachweisbar/bewiesen. Und das macht den Unterschied - eine Bereicherung zu den medizinischen Fakten, denn die Welt der Wissenschaft verändert sich gerade immens, auch und besonders in der Fakultät "The World is, what you think it is." Ich glaube, künftig wird es eher als pubertär gelten, sich nicht um die rasante Entwicklung in der Forschung des Mentalen umgesehen zu haben. Das alles hat mit Esoterik schon lange nix mehr zu tun...
Damit liebe Grüße,
Cornelia
Veröffentlicht von : ingo
Beiträge: 896
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 

Siehst Du, so ist das, Tabea, ich bin auch ein ziemlich guter wink Kunde und war lange hier gesperrt ...

Weißt Du, ich wünsche Dir von ganzem Herzen, daß Du mit dem, was Du im Moment noch ablehnst (am Schluß nicht ausgeschrieben hast), in diesem Leben noch genau wundervolle Erfahrungen machen wirst, wie es mir zuteil wurde.

Ich habe so etwas auch mal abgelehnt, doch dann passierten einfach Dinge ... <3

... und nichts bleibt, wie es jetzt noch ist ...

Veröffentlicht von : Tabea
Beiträge: 393
Angemeldet am : 23.03.2014
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 

 

Schneller, höher, weiter,- das war doch nicht wortwörtlich gemeint im Sinne sportl. Rekorde Ingooo!!! Sondern sollte versinnbildlichen, dass ich so eine Googlesuche nach "größtmöglichem Leid" für vorpubertär halte, unerwachsen. Ich wollte es höflich unschreiben. Anspruchsdenken im Hinblick auf die News? Klar! Ich bin nicht nur Forumsteilnehmer, sondern auch Kunde!!! Kluge News u. Vertrauen zu Dr. Strunz waren bis jetzt immer ausschlaggebend für mich, hier zu kaufen und nicht woanders. Es gibt inzwischen auch viele NEM-Anbieter, die sehr gute Produkte. anbieten.Mittlerweile bin ich in der Lage, "die Spreu vom Weizen zu trennen. Ich brauche qualifizierte Information, um mich auf dem Gebiet zurechtzufinden und nicht immer wieder esoterisches Ge....

 

Veröffentlicht von : ingo
Beiträge: 896
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 

Es geht eben tiefer als diese 47 Stoffe, Tabea.

Vielleicht wäre es ja sinnvoll, von einem gewissen Anspruchsdenken gegenüber Anderen abzusehen und sich einfach mal überraschen zu lassen, was es sonst noch so gibt, außer das Größer, Schneller, Weiter Deines Sohnes.

Alles Liebe.

Veröffentlicht von : Tabea
Beiträge: 393
Angemeldet am : 23.03.2014
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 

Wie kommt man auf die Idee "größtmögliches Leid" zu googeln? Unser 10Jähriger googelt solche Sachen wie "das Größte/Dickste/Längste von irgendwas".Und Meditation und 47 Stoffe sind wichtig, das haben wir bereits xmal vorgebetet bekommen. Neuigkeiten sind das nicht. Dem Anspruch, dem die News mal genügen sollten, werden sie seit geraumer Zeit selten gerecht.

 

 

Veröffentlicht von : Robert K.
Beiträge: 3118
Angemeldet am : 14.01.2017
Veröffentlicht am : 02.01.2020
 

Hallo Albrecht,

ich habe es so in Erinnerung, dass die Omega3-FS primär durch die Algen erzeugt werden. Die Fische essen die Algen und wir "die Fische".

Von daher sollte das Omega3-Öl aus Algen genauso wertig sein. Ich meine nur, dass es nen ticken teurer ist...jupp, kostet ca. 50% mehr.

Ansonsten steht ja auch da drauf...5ml enthalten ca. 1,2 DHA und 600 EPA. Passt. Sind die Omega3-FS, die man haben will.

VG,

Robert

1 bis 20 von 22
   
Ältester
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen