Geheimplan - auch ich will starten

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Geheimplan - auch ich will starten

10 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Andreas G.
Beiträge: 61
Angemeldet am: 23.02.2012
Veröffentlicht am: 08.06.2012

Hallo Arlette, ich hab den GP auch 10 Tage lang gemacht, bei mir gings die ersten 7 Tage recht gut, dann wurde es unangenehm... Ich hatte stärkeren Hunger (in der ersten Woche eigentlich weniger) und gewichtsmäßig ging nix mehr, das hat sehr stark die Motivation untergraben.... Nach diesen 10 Tagen war ich recht ausgelaugt und wollte auch nicht mehr weitermachen. Ich hab in dieser Zeit GAR keinen Sport gemacht, das war bei mir gesundheitsmäßig nicht drin. Könnte mir vorstellen, dass du dich körperlich einfach zu sehr verausgabst und dir das den Kreislauf durcheinanderbringt. Laut Strunz ist ja der GP für den Körper schon Schwerstarbeit,gell? Oder hab ich da was mißverstanden?Gehöre leider auch nicht zu den Forumsexperten, sondern zu den Anfängern... Bin mal gespannt,ob bei Euch die Gewichtsabnahme nach der 1. Woche auch stagniert und wie es weitergeht ......finde ich echt spannend und lese gerne mit. Liebe Grüße Sylvie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 08.06.2012

hallo Arlette, ich hab fast die gleichen Erfahrungen gemacht: das mit dem schlafen, trinkst du Kaffee? der wirkt bei "nur shakes" stärker, warum weiß ich auch nicht, viell. weglassen, der letzte shake ist wichtig! Leinsamen wirkt abführend, Flohsamen regulierend, da kannst du ja probieren, wenn dir kalt ist, heiße Brühe wie im Buch-Rezept, eine kleine Menge Fett durch das Olivenöl wärmt, Tee klappt bei mir nicht immer, auch helfen da ein paar nüsse, das schwindeln hatte ich nicht so, viell. zuwenig Wasser? zum Tee und zur Brühe hatte ich da ca. 3Liter. Viel Erfolg lg Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Arlette P.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 29.05.2012
Veröffentlicht am: 06.06.2012

Hallo, liebe Mitstrunzler, mein Freund hat auch Probleme mit dem Kreislauf. Beim gehen wurde im plötzlich "schwummerig" und er ist hingefallen. Kennt jemand von Euch das Problem? Was machen wir falsch? Was macht ihr in diesem Fall? Bin dankbar für jeden Tipp.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Arlette P.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 29.05.2012
Veröffentlicht am: 06.06.2012

Tag 5 des GP aktuelles Gewicht 72,8kg. Habe die letzten Nächte gut geschlafen. Fühle mich trotzdem ein wenig müde. Kreislauf spinnt ein wenig. Hat jemand hier ähnliche Erfahrungen gemacht? Was habt ihr dagegen getan?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Arlette P.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 29.05.2012
Veröffentlicht am: 04.06.2012

Aktuelles Gewicht 74kg Allerdings schlecht geschlafen. Bin nachts putzmunter, ob das am Shake vor dem Schlafen gehen liegt? Ab und zu Kälteanfälle, dagegen hilft heißer Tee. Ansonsten fühle ich mich super. Laufe auch jeden Tag. Und heut war ich noch in der Muckibude, rudern und Bauchtraining. Bis einschließlich Freitag will ich den Plan durchziehen, dann Familienparty in Boltenhagen. Ich freu mich schon drauf. Werd aber nicht über die Stränge schlagen. Nehme seit gestern Flohsamen. War ein bisschen still am andern Ende. Mein Freund ist am Freitag auch eingestiegen. Hat auch schon über 1kg verloren.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Arlette P.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 29.05.2012
Veröffentlicht am: 02.06.2012

Noch ein kleiner Nachtrag. Es ist mir gestern zum 1. Mal gelungen 4l Wasser zu trinken. :-)) Auch heut sind 1,5l schon konsumiert.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Arlette P.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 29.05.2012
Veröffentlicht am: 02.06.2012

Gleich noch ein Bericht hinterher. Nach ein erholsamen Nacht, hab super geschlafen, bin ich heut früh gleich mal auf die Waage. 1kg weniger, von 75,6kg auf 74,6kg. So kann es von mir aus weiter gehen. Ich fühle mich fit und werd heut auf jeden Fall noch in die Muckibude, oder ne Runde Rennrad fahren. Bei dem schönen Wette wohl eher Rennrad. Eine Frage beschäftigt mich allerdings immer noch. Habe mir das Vitamineral vom Doc bestellt. Wenn ich den Eiweißshake und das Vitamineral vom Doc täglich nehme, brauche ich dann überhaupt noch andere NEM´s? Wahrscheinlich wurde diese Frage auch schon 1000 x gestellt. Ich hoffe trotzdem das ich keinem damit auf die Nerven gehe und ich von erfahrenen Strunzlern Rat bekomme. Werde übers Wochenende mal ein bisschen mehr von mir erzählen. Ich habe dieses Jahr nämlich schon 14kg abgenommen. Darauf bin ich wirklich stolz. Vielleicht motiviert es ja auch andere die, so wie ich, viel abnehmen wollen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Arlette P.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 29.05.2012
Veröffentlicht am: 02.06.2012

Hallo Alexa, vielen Dank für Deine Antwort. Habe noch mal einiges im Forum nachgelesen und einige Antworten auf meine Fragen gefunden. Habe heute den 1. Tag Geheimplan erfolgreich absolviert. Eigentlich ohne Hunger, ist mehr Appetit, oder die Macht der Gewohnheit, die ab und zu nach Essen verlangt. Mittags wurde mir zwischendurch extrem kalt. Habe mir dann einen Tee gekocht. Danach ging es wieder. War grade noch meine Runde laufen. Heute 6,42km in 55,55 Minuten. Bin zum Schluss im dunkeln über eine Wurzel gestolpert und gestürzt. Konnte aber ganz gut abrollen. So ist außer ein paar Schrammen nix passiert. Auch so fühle ich mich ganz gut. Mal sehen was morgen früh die Waage sagt und wie's mir geht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 31.05.2012

Wenn du soviel gelesen hast, dann hast du auch die Antworten ;) Vorschlag: Du schreibst deine Ideen dazu.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Arlette P.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 29.05.2012
Veröffentlicht am: 29.05.2012

Nach dem ich hier so viel über den Geheimplan gelesen habe will ich ihn auch probieren. Ich, weiblich, Alter 42, Gewicht 75,9Kg, Größe 1,73m, Ziel 63kg. Zur Zeit, seit 1 Woche, laufe ich täglich zwischen 2,75 und 5km, gehe ca. 3x die Woche ins Fitnessstudio und fahre ca. 3x die Woche Rad 20 bis 50km. Ich nehme täglich Magnesium, Zink und Omega3. Nun möchte ich den Geheimplan probieren. Allerdings bin ich mir in einigen Punkten noch unsicher. 1. Wie viel Eiweiß pro Portion ist für mich richtig? 2. Soll ich maximal 4 Shakes am Tag zu mir nehmen? 3. Sollte ich noch andere Nahrungsergänzungsmittel nehmen? 4. Kann ich mein Sportpensum bei behalten? Bin über jeden Rat dankbar.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

10 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen